Land und Leute

Bayerns vielseitige Landschaften

Blick auf die Zugspitze.
Blick auf die Zugspitze.

Bayern ist ein vielseitiges Land. Es vereint unberührte Natur und pulsierendes Leben. Das eindrucksvolle Alpenpanorama mit Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, und die romantische Felskulisse der Fränkischen Schweiz prägen das Gesicht Bayerns ebenso wie die ausgedehnten Flusslandschaften um Main und Donau und die oberbayerische Seenplatte mit Chiemsee, Tegernsee, Königssee, Ammersee und Starnberger See.

Die beiden europäischen Metropolregionen München und Nürnberg und weitere Großstädte wie Augsburg, Würzburg, Regensburg und Ingolstadt sind boomende Wirtschaftsstandorte und kulturelle Zentren von Weltrang. An der Romantischen Straße haben Orte wie Dinkelsbühl oder Rothenburg ob der Tauber ihr mittelalterliches Stadtbild durch die Jahrhunderte unversehrt bewahrt. Und im ländlichen Raum sind die Dorfgemeinschaften mit ihrer von alters her gewachsenen Struktur immer noch intakt. Bayern zeigt aus jeder Perspektive eine neue Facette.

Die Regensburger Altstadt mit Steinerner Brücke.
Die Regensburger Altstadt mit Steinerner Brücke.

Die bayerische Landschaft zeichnet sich durch ihre große Vielfalt aus. Vier natürliche Großlandschaften sind hier vereint: die Bayerischen Alpen, das Alpenvorland, das Ostbayerische Mittelgebirge und das Schwäbisch-Fränkische Schichtstufenland.