Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Arbeits- und Sozialministerin Schreyer: „Wir brauchen mehr Frauen in Führungspositionen“ – Frauen

9. Oktober 2019

Vom 10. bis 11. Oktober 2019 findet die herCAREER unter der Schirmherrschaft von Bayerns Arbeits- und Sozialministerin Kerstin Schreyer, gleichzeitig Frauenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, zum fünften Mal in München statt. Bei der Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen sowie Existenzgründerinnen wird dieses Jahr zum ersten Mal auch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales selbst mit einem eigenen Messestand vertreten sein. Hier gibt es Informationen zu unterschiedlichsten Themen von der Vereinbarkeit von Beruf und Familie über das Berufsbildungsportal BOBY bis hin zur Vorstellung des Ministeriums als Arbeitgeber. Für Fragen und zum Austausch stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ministeriums zur Verfügung.

„An großartigen, talentierten Frauen mit Führungspotential mangelt es nicht. Der dreifache Spagat zwischen Familie, Beruf und bestenfalls auch Ehrenamt ist für alle aber eine große Herausforderung. Mein Ziel ist es, dass jede Frau und jeder Mann das eigene Leben selbstbestimmt und entsprechend dem persönlichen Lebensentwurf führen kann. Es muss künftig der Grundsatz gelten: Weibliche und männliche Lebensverläufe sind gleichwertige Lebensentwürfe. Sie müssen in der Arbeitswelt gleichrangig berücksichtigt werden“, so die Ministerin und weiter: „Um die Frauen- und Gleichstellungspolitik noch schlagkräftiger zu machen, habe ich daher in meinem Ministerium auch eine eigens gegründete Fachabteilung „Frauenpolitik, Gleichstellung und Prävention“ etabliert.“

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken