Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen

Metanavigation - Service-Menue

Suche

  • Schriftgröße verändern
  • Kontrastwechsel
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Suche starten
  • Suche starten
  • Sprachauswahl
A   A   A

mobile Suche

Suche starten
Hier geht's zum YouTube-Kanal der Bayerischen Staatsregierung

Bayerischer Ministerpräsident

Anzahl der Einträge: 274

Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Eröffnung des acatech Forums in München

Bei der heutigen Eröffnung des acatech Forums – Innovation und Technik in München hat Ministerpräsident Horst Seehofer bekräftigt, dass Bayern Leitregion für den digitalen Aufbruch werden soll. Seehofer: „Der Freistaat ist schon heute ein Treiber des digitalen Fortschritts. Bayerische Global Player sind Vorreiter der digitalen Industrie. Unsere Universitäten sind Schrittmacher der Produktionsforschung. Hier gehen wir weiter voran und fördern mit unserer Strategie BAYERN DIGITAL den digitalen Aufbruch mit zwei Milliarden Euro.“ Neben dem Ausbau der Breitbandinfrastruktur nannte der Ministerpräsident das Zentrum Digitalisierung.Bayern mit Forschung und Gründerförderung für noch mehr digitale Kompetenz und die geplanten Gründerzentren für jeden Regierungsbezirk. Seehofer: „Wir stärken auch das digitale Lernen und Lehren. Beste Technik und hervorragend ausgebildete Arbeitnehmer sind unsere Trümpfe im globalen Wettbewerb.“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Landesausstellung "Bier in Bayern"

Ministerpräsident Horst Seehofer hat am 28. April 2016 die Bayerische Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“ im niederbayerischen Aldersbach eröffnet: „Bier aus Bayern ist Mythos und Weltmarke. Aldersbach ist ein herrlicher Schauplatz für die Landesausstellung.“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Auswärtige Kabinettssitzung in Traunstein

Das bayerische Kabinett bei seiner auswärtigen Sitzung in Traunstein. Themen u.a.: der Abbau der Grenzkontrollen, der Ausbau der Hochschullandschaft in Südostbayern und der Tourismus in der Region. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Einweihung des OHB Raumfahrtzentrums "Optik & Wissenschaft"

Ministerpräsident Horst Seehofer hat am 18. April 2016 an der Einweihungsfeier des OHB Raumfahrtzentrums „Optik & Wissenschaft“ teilgenommen und in seiner Festrede die Bedeutung des Unternehmens für den Technologiestandort Bayern hervorgehoben. Die OHB ist eines der erfolgreichsten Luft- und Raumfahrtunternehmen. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Das Königspaar der Niederlande zu Gast in Bayern

Ministerpräsident Horst Seehofer und Karin Seehofer haben am 13. April 2016 das niederländische Königspaar König Willem-Alexander und Königin Máxima auf dem Max-Joseph-Platz vor der Münchner Residenz empfangen. Ziel des Besuchs in Bayern ist es, die umfassenden Beziehungen zwischen Bayern und den Niederlanden zu stärken. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Gespräch über den angekündigten Stellenabbau bei Siemens

Ministerpräsident Horst Seehofer setzt sich bei Siemens dafür ein, dass der Konzern im Schulterschluss mit den Verantwortlichen vor Ort an den vom Stellenabbau betroffenen Standorten in Bayern zukunftsfähige Lösungen erarbeitet. Ministerpräsident Seehofer: „Wir wollen, dass die Standorte und deren besondere Qualitäten und industriellen Kompetenzen dauerhaft erhalten werden können. Das ist unser primäres Ziel. Ich setze darauf, dass Siemens die Möglichkeiten dafür an allen betroffenen bayerischen Standorten, in Ruhstorf a.d. Rott und Bad Neustadt a.d.Saale, aber auch in Erlangen und Nürnberg, intensiv auslotet und konkrete Vorschläge erarbeitet. Das haben uns die Vertreter von Siemens heute zugesichert.“ Im Gespräch wurde deutlich, dass das Unternehmen Antworten auf den internationalen Strukturwandel finden muss. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Auswärtige Kabinettssitzung in Aldersbach, Landkreis Passau

Ministerpräsident Horst Seehofer hat bei der Kabinettssitzung am 15. März 2016 in Kloster Aldersbach in Niederbayern die außergewöhnlichen Leistungen Niederbayerns bei der Bewältigung des Flüchtlingszustroms hervorgehoben. Weitere Themen waren u.a. der Stellenabbau bei Siemens am Standort Ruhstorf an der Rott, der Hochwassserschutz in Niederbayern und die Bayerische Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“ in Aldersbach. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Besuch des tschechischen Ministerpräsidenten Sobotka

Ministerpräsident Horst Seehofer hat am 10. März 2016 den Ministerpräsidenten der Tschechischen Republik Bohuslav Sobotka zu einem zweitägigen Besuch in Bayern empfangen. Nach dem Gespräch im Prinz-Carl-Palais besuchten sie gemeinsam u.a. die Weiße Rose Stiftung e.V. der Ludwig-Maximilians-Universität, das NS-Dokumentationszentrum und die Hochschule für Musik und Theater München. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Ministerpräsident Horst Seehofer trifft Landeshauptmann von Tirol Günther Platter

Ministerpräsident Horst Seehofer ist heute mit dem Landeshauptmann von Tirol Günther Platter zu einem Gespräch in der Staatskanzlei zusammengetroffen. Weitere Gesprächsteilnehmer waren Innenminister Joachim Herrmann, Sozialministerin Emilia Müller, Europaministerin Dr. Beate Merk sowie Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler. Im Anschluss unterzeichneten Ministerpräsident Seehofer und Landeshauptmann Platter eine „Erklärung des Freistaates Bayern und des Landes Tirol zu einer gemeinsamen, koordinierten Vorgangsweise in der Flüchtlingsfrage“. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Empfang für die Helfer beim Zugunglück von Bad Aibling

Ministerpräsident Horst Seehofer und Landtagspräsidentin Barbara Stamm haben am 7. März 2016 zu einem Empfang für die Helferinnen und Helfer des Einsatzes beim Zugunglück von Bad Aibling im Kaisersaal der Residenz geladen. Vor dem Staatsempfang nahmen Ministerpräsident Seehofer und Frau Karin Seehofer an einem ökumenischen Gottesdienst im Münchner Liebfrauen-Dom teil, der von Domdekan Prälat Dr. Lorenz Wolf und Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler gehalten wurde. Seeehofer: „Wir trauern um die Toten und sind in Gedanken bei den Hinterbliebenen. Wir denken auch an die Menschen, die zum Teil sehr schwere Verletzungen erlitten haben. Und gleichzeitig sagen wir ein herzliches „Vergelt`s Gott“ allen Helferinnen und Helfern, die den Verletzten am Unfallort mit all ihrer Kraft beistanden. Dank ihnen steht Bad Aibling nicht nur für Schrecken und Leid. Dank ihnen steht Bad Aibling auch für gelebte Mitmenschlichkeit und Solidarität.“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

100 Jahre BMW Group

100 Jahre BMW Group. Das sind 100 Jahre bayerische Erfolgsgeschichte! Ministerpräsident Seehofer: „BMW ist ein Weltkonzern mit bayerischer Seele. Innovativ, kreativ, nachhaltig und damit weitsichtig stellt BMW die Weichen von Bayern aus in Richtung Zukunft.“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Seehofer in Ungarn

Ministerpräsident Horst Seehofer ist am 4. März 2016 nach Ungarn gereist. Wichtigste Gesprächsthemen mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán: Die Flüchtlingskrise sowie aktuelle europapolitische und internationale Herausforderungen. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Anzahl der Einträge: 274