Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Veranstaltungen - Bayern in Berlin

Besinnliche Stunde im Advent mit dem Nürnberger Christkind / Mittelfranken stimmt auf die Weihnachtszeit ein

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt die Gäste bei der „Besinnlichen Stunde im Advent“vergrößern„Ich freue mich sehr, dass uns in diesem Jahr meine Heimat Mittelfranken hier in der Bundeshauptstadt auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmt“, so Staatsminister Joachim Herrmann. Bayerns Innenminister und der Bevollmächtigte des Freistaates Bayern beim Bund Anton Hofmann luden am 15. Dezember 2015 zur „Besinnlichen Stunde im Advent“ in die Bayerische Vertretung in Berlin.

v.l.n.r.: Chorleiter Friedrich Wörrlein, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, das Nürnberger Christkind Teresa Treuheit und Bayerns Bevollmächtigter beim Bund Anton Hofmann mit dem Bürgermeisterchor des Landkreises Ansbachvergrößern

Keine Zeit des Jahres ist so voller Musik und Lieder wie die Advents- und Weihnachtszeit. Wem von der Weihnachtsfreude das Herz voll ist, der muss von dieser Freude „singen, spielen und sagen“ – so auch der stimmgewaltige und traditionsreiche Bürgermeisterchor im Landkreis Ansbach, der zusammen mit der ältesten deutschen Knabenkapelle aus der Stadt Dinkelsbühl die Gäste mit einem vorweihnachtlichen Gruß aus Mittelfranken auf das Weihnachtsfest einstimmte. Mit Zitaten, Geschichten und Weisheiten führte Pfarrer Burkhard Stark durch den Abend, als besonderer Gast trug das Nürnberger Christkind Teresa Treuheit seinen berühmten Prolog vor.

Für weihnachtliche Stimmung sorgte heuer zudem eine fast neun Meter hohe und mit 225 Lichtern und rund 170 Kugeln geschmückte Tanne. Gestiftet wurde der Christbaum von der Familie Heinlein aus dem mittelfränkischen Markt Flachslanden.

Bayerns Bevollmächtigter beim Bund Anton Hofmann (rechts) im Gespräch mit dem Apostolischen Nuntius Erzbischof Dr. Nikola Eterovićvergrößern

 

 

 

 

 

Youtube Aktivierung

Wenn Sie das Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an den Betreiber von YouTube übertragen. Nach Setzen des Häkchens können alle Videos dauerhaft ohne nochmalige Aktivierung abgerufen werden. Durch Entfernen des Häkchens können Sie die dauerhafte Aktivierung wieder deaktivieren.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Podcast zur Veranstaltung