Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A

Einladung: Bayerns Baustaatssekretär Josef Zellmeier beim Richtfest

31. August 2018

Nur vier Tage nach dem Richtfest für den Neubau für Funktionale Biomolekulare Systeme können am Hochschul- und Forschungscampus Garching zwei weitere Richtfeste gefeiert werden: Zum einen investiert der Freistaat rund 11,7 Millionen Euro für ein Wissenschafts- und Werkstattgebäude der Technischen Universität München (TUM). Zum anderen stellt der Bund rund 20,3 Millionen Euro für ein Labor- und Bürogebäude des Forschungszentrums Jülich bereit. Eineinhalb Jahre nach dem Spatenstich kann für beide Projekte nun das Richtfest gefeiert werden. Aus diesem Anlass hält Bayerns Baustaatssekretär Josef Zellmeier am

Montag, 3. September 2018, um 11 Uhr,

Baustelle an der Lichtenbergstrasse auf Höhe der Pforte des FRM II,

85748 Garching

die Festrede. Es folgen Grußworte von Thomas Rachel, Abgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Juliane Winkelmann, Senior Vice President Internationale Allianzen und Alumni an der TUM, Prof. Dr. Sebastian Schmidt, Vorstandsmitglied der Forschungszentrum Jülich GmbH, und Prof. Dr. Stephan Förster, Sprecher MLZ-Direktorium, Jülich Centre for Neutron Science.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken