Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Europaminister Dr. Florian Herrmann in Prag / Herrmann: „Bayern und Tschechien feiern 30 Jahre Freiheit in Europa“ / Hrdinková: „EU-Beitritt vor 15 Jahren war Rückkehr in die europäische Familie“

29. Mai 2019

Bayerns Europaminister Dr. Florian Herrmann nahm heute auf Einladung des tschechischen Außenministers Tomáš Petříček am Prague European Summit teil und diskutierte mit hochrangigen Vertretern mitteleuropäischer Staaten über die aktuelle Entwicklung nach der Europawahl. Am Abend lud Herrmann unter dem Motto „30 Jahre Freiheit. Mein Europa, meine Geschichte, meine Zukunft“ zu einer Podiumsdiskussion in die Bayerische Repräsentanz in Prag ein.

Dr. Florian Herrmann: „2019 feiern Bayern und Tschechien gemeinsam 30 Jahre Freiheit in Europa. Der Eiserne Vorhang ist überwunden, in 30 Jahren sind viele neue Verbindungen entstanden, vor allem in der Wirtschaft, der Wissenschaft und im gesellschaftlichen Miteinander in den Grenzregionen. Die Europäische Union ist unsere gemeinsame Heimat und wir arbeiten sowohl auf europäischer Ebene zusammen, als auch bei bilateralen Zukunftsprojekten, die unsere Freundschaft vertiefen und das tägliche Miteinander noch weiter verbessern werden. 30 Jahre Grenzöffnung und 15 Jahre EU-Mitgliedschaft Tschechiens sind eine Wegmarke, die wir nutzen wollen, um noch mehr Schwung für die so wichtigen und positiven bayerisch-tschechischen Beziehungen zu holen. Gemeinsam wollen wir Projekte anstoßen, die das Zusammenwachsen der grenznahen Gebiete in Bayern und Tschechien als zentrale Kultur-, Wirtschafts- und Innovationsregion in Mitteleuropa voranbringen.“

Milena Hrdinková, EU-Staatssekretärin im tschechischen Außenministerium, betonte: „Die Tschechische Republik war mit Blick auf ihre Kultur und Zivilisation seit jeher Teil des nordatlantischen Raums. Unser EU-Beitritt vor 15 Jahren war eine logische Konsequenz und bedeutete unsere Rückkehr in die europäische Familie. Wir feiern den 15. Jahrestag unseres EU-Beitritts als überaus aktives und konstruktives Mitglied, das zugleich auch kritisch gegenüber der EU ist, was jedoch nicht heißt, dass wir uns eine Alternative zur EU vorstellen könnten. Das europäische Projekt ist für mich ein Synonym für dauerhaften Frieden, Stabilität und Prosperität.“

An der Podiumsdiskussion in der Bayerischen Repräsentanz nahmen über 100 junge Menschen aus Bayern und Tschechien teil. Die 2014 eröffnete Repräsentanz hat sich mit insgesamt mehr als 20.000 Besuchern zur Drehscheibe für die bayerisch-tschechische Zusammenarbeit entwickelt.



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken

KONTAKT

Zu Bayern Direkt
Zum E-Mail-Formular Zur Facebook-Seite von Bayern Zum YouTube-Channel von Bayern Zur Instagram-Seite von Bayern

HERAUSGEBER

Bayerische Staatskanzlei

Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (rechts) im Gespräch mit Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links). © Václav Bacovský

Europaminister Dr. Herrmann in Prag Foto-Icon

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Europaminister Dr. Herrmann in Prag

Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, reist vom 28. bis 29. Mai 2019 nach Prag. Er nahm unter anderem an der Podiumsdiskussion auf dem Prague-European-Summit teil und führte Gespräche mit dem Staatssekretär im tschechischen Bildungsministerium Dr. Jindřich Fryč sowie der Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten im tschechischen Regierungsamt Milena Hrdinková. Zur Pressemitteilung.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 11
    Der deutsche Botschafter Dr. Christoph Israng (links) begrüßt Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts) in der Deutschen Botschaft in Prag. © Václav Bacovský
    Der deutsche Botschafter Dr. Christoph Israng (links) begrüßt Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), in der Deutschen Botschaft in Prag. © Václav Bacovský
  • Foto 2 von 11
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Gespräch mit dem deutschen Botschafter Dr. Christoph Israng (links). © Václav Bacovský
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Gespräch mit dem deutschen Botschafter Dr. Christoph Israng (links). © Václav Bacovský
  • Foto 3 von 11
    Der Staatssekretär im tschechischen Bildungsministerium Dr. Jindřich Fryč (links), empfängt Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Bildungsministerium in Prag. © Václav Bacovský
    Der Staatssekretär im tschechischen Bildungsministerium Dr. Jindřich Fryč (links), empfängt Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (rechts), im Bildungsministerium in Prag. © Václav Bacovský
  • Foto 4 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik František Ružička (rechts). © Václav Bacovský
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), im Gespräch mit dem Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten der Slowakischen Republik František Ružička (rechts). © Václav Bacovský
  • Foto 5 von 11
    Podiumsdiskussion auf dem Prague European Summit (v.l.n.r.): Der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk, Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Moderatorin Emily Tamkin, der tschechische Außenminister Tomáš Petříček und der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička. © Václav Bacovský
    Podiumsdiskussion auf dem Prague European Summit (v.l.n.r.): Der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk, Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Moderatorin Emily Tamkin, der tschechische Außenminister Tomáš Petříček und der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička. © Václav Bacovský
  • Foto 6 von 11
    Auf dem Prague European Summit diskutiert Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL über die aktuelle Entwicklung nach der Europawahl. © Václav Bacovský
    Auf dem Prague European Summit diskutiert Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, über die aktuelle Entwicklung nach der Europawahl. © Václav Bacovský
  • Foto 7 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička, der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk und der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (v.l.n.r.) im tschechischen Außenministerium. © Václav Bacovský
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL, der slowakische Staatssekretär im Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten František Ružička, der sächsische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk und der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (v.l.n.r.) im tschechischen Außenministerium. © Václav Bacovský
  • Foto 8 von 11
    Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (rechts) im Gespräch mit Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links). © Václav Bacovský
    Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (rechts) im Gespräch mit Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links). © Václav Bacovský
  • Foto 9 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links) und die tschechische Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten Milena Hrdinková (rechts) in der Bayerischen Repräsentanz in Prag.
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL (links), und die tschechische Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten Milena Hrdinková (rechts) in der Bayerischen Repräsentanz in Prag. © Václav Bacovský
  • Foto 10 von 11
    Unter dem Motto „30 Jahre Freiheit. Mein Europa, meine Geschichte, meine Zukunft“ findet eine Podiumsdiskussion in der Bayerischen Repräsentanz statt, an der über 100 junge Menschen aus Bayern und Tschechien teilnehmen.
    Unter dem Motto „30 Jahre Freiheit. Mein Europa, meine Geschichte, meine Zukunft“ findet eine Podiumsdiskussion in der Bayerischen Repräsentanz statt, an der über 100 junge Menschen aus Bayern und Tschechien teilnehmen. © Václav Bacovský
  • Foto 11 von 11
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL: „2019 feiern Bayern und Tschechien gemeinsam 30 Jahre Freiheit in Europa. Der Eiserne Vorhang ist überwunden, in 30 Jahren sind viele neue Verbindungen entstanden, vor allem in der Wirtschaft, der Wissenschaft und im gesellschaftlichen Miteinander in den Grenzregionen.“ © Václav Bacovský
    Europaminister Dr. Florian Herrmann, MdL: „2019 feiern Bayern und Tschechien gemeinsam 30 Jahre Freiheit in Europa. Der Eiserne Vorhang ist überwunden, in 30 Jahren sind viele neue Verbindungen entstanden, vor allem in der Wirtschaft, der Wissenschaft und im gesellschaftlichen Miteinander in den Grenzregionen.“ © Václav Bacovský
Weiter blättern