Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
freistaat

Persönlichkeiten

  • Walther von der Vogelweide
    gestorben 1230 in Würzburg,
    Dichter und Minnesänger
  • Albrecht Dürer
    geboren 1471 in Nürnberg, gestorben 1528 in Nürnberg,
    Maler und Grafiker
  • Balthasar Neumann
    geboren 1687 in Eger, gestorben 1753 in Würzburg,
    Barock-Baumeister, schuf unter anderem die Würzburger Residenz
  • Sebastian Kneipp
    geboren 1821 in Stefansried, gestorben 1897 in Wörishofen, katholischer Priester, Begründer des nach ihm benannten Naturheilverfahrens mit Wasserkuren
  • Wilhelm Röntgen
    geboren 1845 in Lennep, gestorben 1923 in München,
    Physiker, entdeckte die nach ihm benannten Röntgenstrahlen, erhielt 1901 den ersten Nobelpreis für Physik
  • Richard Strauss
    geboren 1864 in München, gestorben 1949 in Garmisch, Komponist, verfasste unter anderem die Oper „Der Rosenkavalier”
  • Therese Giehse
    geboren 1898 in München, gestorben 1975 in München, Schauspielerin und Kabarettistin
  • Sophie Scholl
    geboren 1921 in Forchtenberg, gestorben 1943,
    Studentin, als Mitglied der Widerstandsgruppe „Weiße Rose” von den Nationalsozialisten hingerichtet

Papst Benedikt XVI. an seinem 85. Geburtstag.vergrößern

Papst Benedikt XVI.

Mit Kardinal Joseph Ratzinger wurde am 19. April 2005 nach über 1.000 Jahren wieder ein Bayer zum Papst gewählt. Bevor der in Marktl am Inn geborene Ratzinger als Benedikt XVI. die Nachfolge von Johannes Paul II. antrat, war er unter anderem Theologieprofessor in Regensburg und Erzbischof von München.

Papst Benedikt XVI. hat am 28. Februar 2013 seinen Amtsverzicht erklärt und ist seitdem emeritierter Papst.

 

Info Einstellung
Youtube Aktivierung

Wenn Sie das Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an den Betreiber von YouTube übertragen. Nach Setzen des Häkchens können alle Videos dauerhaft ohne nochmalige Aktivierung abgerufen werden. Durch Entfernen des Häkchens können Sie die dauerhafte Aktivierung wieder deaktivieren.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Letzte Generalaudienz von Papst Benedikt XVI.