Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen

Metanavigation - Service-Menue

Suche

  • Schriftgröße verändern
  • Kontrastwechsel
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Suche starten
  • Suche starten
  • Sprachauswahl
A   A   A

mobile Suche

Suche starten
Pressemitteilungen

Hinweis auf Termine von Europaministerin Dr. Beate Merk

15. Februar 2016

Am Dienstag, 16. Februar 2016, 10.00 Uhr, nimmt Europaministerin Dr. Beate Merk an der Sitzung des Ministerrats in der Staatskanzlei teil.

Um 12.30 Uhr gibt die Ministerin im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen des Landtags einen Bericht über die Bilanz zum 1-jährigen Bestehen der Bayerischen Repräsentanz in Prag. Anschließend findet dazu sowie zu weiteren aktuellen Europathemen eine allgemeine Aussprache statt.

Am Mittwoch, 17. Februar 2016, 10.00 Uhr, nimmt die Europaministerin an der Sitzung der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und ab 13.00 Uhr an der Plenarsitzung des Bayerischen Landtags im Maximilianeum teil.

Am Freitag, 19. Februar 2016, 16.00 Uhr eröffnet Europaministerin Dr. Beate Merk in Günzburg die bayernweit veranstaltete Woche der Aus- und Weiterbildung unter dem Motto „Ausbildung? Bringt dich groß raus.“ Die Aus- und Weiterbildungswoche findet vom 19. bis 27. Februar 2016 in 15 bayerischen Städten unter Mitwirkung zahlreicher Kabinettsmitglieder statt.

Bei der Auftaktveranstaltung in Günzburg mit Ministerin Dr. Merk am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum, Am Stadtbach 5, sollen Themen diskutiert werden wie: „Studium um jeden Preis oder direkt in die Praxis? Warum ist eine Berufsausbildung heute zeitgemäß? Welche Karrierechancen eröffnen sich? Welche Ausbildungsberufe gibt es? Ist eine Ausbildung eine Entscheidung fürs Leben – oder können die Weichen immer wieder neu gestellt werden?“ Auch Staatsministerin Dr. Beate Merk beteiligt sich in einem Podiumsgespräch zusammen mit Vertretern aus Wirtschaft, Verbänden und Arbeitsverwaltung sowie jungen Erwachsenen aus dem Raum Günzburg, die über eine Ausbildung in ihre erfolgreiche Karriere gestartet sind, an der Diskussion.

Weitere Informationen unter www.woche-der-ausbildung.bayern.de.

Hinweis für Pressevertreter:
Medienvertreter sind willkommen. Bitte Presseausweis bereithalten.

Am Montag, 22. Februar 2016, 10.00 Uhr, spricht die Europaministerin in der Josef-Weikmann-Halle in Illertissen-Au ein Grußwort beim Landfrauentag des Kreisverbandes Neu-Ulm des Bayerischen Bayernverbandes.

Hinweis für Pressevertreter:
Medienvertreter sind willkommen. Bitte Presseausweis bereithalten.