Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen

Metanavigation - Service-Menue

Suche

  • Schriftgröße verändern
  • Kontrastwechsel
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Suche starten
  • Suche starten
  • Sprachauswahl
A   A   A

mobile Suche

Suche starten
Pressemitteilungen

Hinweis auf Termine von Ministerpräsident Horst Seehofer / 52. Münchner Sicherheitskonferenz

11. Februar 2016

Von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Februar 2016, findet die 52. Münchner Sicherheitskonferenz statt.

Am Rande der Sicherheitskonferenz trifft Ministerpräsident Horst Seehofer mit folgenden hochrangigen Persönlichkeiten zusammen:

Am Freitag, 12. Februar 2016, 13.00 Uhr, empfängt Ministerpräsident Seehofer in der Staatskanzlei den rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis.

Um 17.30 Uhr trifft der Ministerpräsident in der Staatskanzlei mit dem Premierminister der Französischen Republik, Manuel Valls, zusammen.

Hinweis für Berichterstatter:
Bei beiden Terminen sind zu Beginn (Begrüßung, Eintrag ins Gästebuch) Foto- und Bildaufnahmen möglich. Bitte Presseausweis bereithalten.

Am Samstag, 13. Februar 2016, 11.30 Uhr, trifft Ministerpräsident Seehofer im Hotel Bayerischer Hof am Promenadeplatz mit dem russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew zusammen.

Hinweis für Berichterstatter:
Zu Beginn des Gesprächs sind Bildaufnahmen möglich. Bitte Presseausweis bereithalten.
Auf die Notwendigkeit der Akkreditierung zur 52. Münchner Sicherheitskonferenz wird hingewiesen. Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Um 18.15 Uhr empfängt Ministerpräsident Horst Seehofer in der Staatskanzlei den Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, zu einem Meinungsaustausch.

Hinweis für Berichterstatter:
Zu Beginn (Begrüßung, Eintragung ins Gästebuch) sind Foto- und Bildaufnahmen möglich. Bitte Presseausweis bereithalten.

Um 20.00 Uhr ist Ministerpräsident Seehofer Gastgeber des traditionellen Abendessens für die Teilnehmer der Münchner Sicherheitskonferenz im Kaisersaal der Münchner Residenz.

Hinweis für Berichterstatter:
Auf die Notwendigkeit der Akkreditierung zur 52. Münchner Sicherheitskonferenz und Akkreditierung bei der Pressestelle der Staatskanzlei hat die Staatskanzlei mit Pressemitteilung Nr. 23 vom 26. Januar 2016 gesondert hingewiesen. Die Akkreditierungsfrist ist abgelaufen.