Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Hinweis auf Termine von Staatsminister Dr. Marcel Huber

13. Februar 2017

Am Dienstag, 14. Februar 2017, 9.15 Uhr, nimmt Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber an der Sitzung des Ministerrats in der Staatskanzlei teil. Das Kabinett berät unter anderem über die Einsetzung eines Beauftragten für Bürokratieabbau, der die Staatsregierung bei ihren Anstrengungen für weniger Bürokratie gezielt unterstützt.

Über die Ergebnisse der Kabinettssitzung wird im Rahmen einer

Pressekonferenz
um 12.00 Uhr
im Sitzungssaal S 103 der Bayerischen Staatskanzlei

informiert.

Hinweis für Berichterstatter:
Zu Beginn der Kabinettssitzung sind Bildaufnahmen möglich. Bitte Presseausweis und amtlichen Lichtbildausweis bereithalten. Gegebenenfalls finden am Einlass stichprobenartig Taschenkontrollen statt.

Um 13.00 Uhr nimmt der Staatskanzleiminister an der Sitzung der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und ab 14.00 Uhr an der Plenarsitzung im Maximilianeum teil.

Am Mittwoch, 15. Februar 2017, 11.00 Uhr, nimmt Staatskanzleiminister Huber am Digitalisierungsgipfel in der Staatskanzlei teil. Zu dem Gipfel werden hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung erwartet. Ziel ist es, die Digitalisierung in Bayern erfolgreich weiter voranzutreiben und dazu in enger Abstimmung mit Wirtschaft und Wissenschaft konkrete Handlungsfelder insbesondere bei IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit, IT-Anwendungen und digitaler Bildung zu benennen.

Um 14.00 Uhr ist der Staatskanzleiminister bei der Sitzung der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag.

Am Donnerstag, 16. Februar 2017, 11.00 Uhr, hält Staatskanzleiminister Huber ein Grußwort beim Filmempfang anlässlich der 67. Berlinale in der Bayerischen Vertretung in Berlin.

Hinweis für Berichterstatter:
Auf diesen Termin wird die Staatskanzlei noch gesondert hinweisen.

Um 18.00 Uhr lädt der Staatskanzleiminister gemeinsam mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft zum „Sicherheitspolitischen Gespräch“ in das Prinz-Carl-Palais in München ein. Thema ist „Die Zukunft der Euro-Atlantischen Sicherheitsordnung – eine neue Rolle für den Balkan?“. Als Gäste werden unter anderem der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Botschafter Wolfgang Ischinger, der Außenminister und Vizepremierminister der Slowakischen Republik, S.E. Miroslav Lajčák, der Außenminister von Montenegro, S.E: Prof. Dr. Srđan Darmanović und der Beigeordnete Generalsekretär der NATO für neue sicherheitspolitische Herausforderungen, Botschafter Sorin Ducaruer, wartet.

Hinweis für Berichterstatter:
Für diesen Termin ist eine Anmeldung erforderlich. Darauf hat die Staatskanzlei bereits mit Pressemitteilung Nummer 43 am 10. Februar 2017 hingewiesen.

Ab Freitag, 17. Februar 2017, nimmt Staatskanzleiminister Huber an der 53. Münchner Sicherheitskonferenz im Hotel Bayerischer Hof in München teil.

Um 19.00 Uhr besucht der Staatskanzleiminister die „Fastnacht in Franken“ in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim. Die traditionelle Fastnachtsveranstaltung des Bayerischen Rundfunks und des Fastnacht-Verbands Franken wird live vom Bayerischen Fernsehen übertragen.