Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen

Metanavigation - Service-Menue

Suche

  • Schriftgröße verändern
  • Kontrastwechsel
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Suche starten
  • Suche starten
  • Sprachauswahl
A   A   A

mobile Suche

Suche starten
Pressemitteilungen

Ministerpräsident Seehofer zu 100 Jahre BMW Group / Seehofer: „BMW ist Markenzeichen der bayerischen Erfolgsgeschichte“

7. März 2016

Anlässlich der heutigen Jubiläumsveranstaltung zu 100 Jahre BMW Group in der Münchner Olympiahalle hat Ministerpräsident Seehofer die enge Verbindung des Unternehmens zu Bayern unterstrichen.

Seehofer: „Der Aufstieg Bayerns vom Agrarland zum Wirtschaftsstandort Nr. 1 in Deutschland ist eng mit dem Erfolg des Unternehmens BMW verbunden – und das nicht nur, weil BMW Bayern im Namen trägt. Heute ist BMW das umsatzstärkste Unternehmen in Bayern und ein Markenzeichen der bayerischen Erfolgsgeschichte.“

Seehofer weiter: „Innovativ, kreativ, nachhaltig und damit weitsichtig stellt BMW die Weichen von Bayern aus in Richtung Zukunft. Herausragende Beispiele dafür sind das urbane Mobilitätskonzept BMW i, der Ausbau des Forschungs- und Innovationszentrums im Münchner Norden, große Ankerinvestitionen in die bestehenden bayerischen Werke, drei neue Logistikzentren in Niederbayern und Schwaben und die fortschreitende Internationalisierung des Produktionsnetzwerks mit gezieltem Blick auf die globalen Wachstumsmärkte. Die Zukunft liegt in der Digitalisierung. Auch hier ziehen BMW und der Freistaat an einem Strang. Mit unserer Digitalisierungsstrategie BAYERN DIGITAL und der Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung wollen wir dazu beitragen, dass unser gemeinsamer Traum vom Auto der Zukunft aus Bayern wahr werden kann. Gleichzeitig wünsche ich mir, dass auch in den nächsten 100 Jahren gilt: BMW ist ein Weltkonzern mit bayerischer Seele.“

Der BMW Konzern geht auf die Bayerischen Flugzeugwerke zurück, die am 7. März 1916 – also exakt vor 100 Jahren – gegründet wurden. Heute ist die BMW Group ein führender Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern mit Weltruf. Als international agierender Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Youtube Aktivierung

Wenn Sie das Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an den Betreiber von YouTube übertragen. Nach Setzen des Häkchens können alle Videos dauerhaft ohne nochmalige Aktivierung abgerufen werden. Durch Entfernen des Häkchens können Sie die dauerhafte Aktivierung wieder deaktivieren.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

100 Jahre BMW Group


KONTAKT

Zur Facebook-Seite von Bayern
Zum YouTube-Channel von Bayern Zur Google-Plus-Seite von Bayern
Zu Bayern Direkt
089-12 22 20
Ministerpräsident Horst Seehofer (rechts) und der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Harald Krüger.

100 Jahre BMW Group Foto-Icon

Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

100 Jahre BMW Group

Ministerpräsident Horst Seehofer hat am 7. März 2016 an der Jubiläumsveranstaltung 100 Jahre BMW Group in der Olympiahalle in München teilgenommen. Seehofer: „BMW ist Markenzeichen der bayerischen Erfolgsgeschichte. Innovativ, kreativ, nachhaltig und damit weitsichtig stellt BMW die Weichen von Bayern aus in Richtung Zukunft.“ Die BMW Group ist ein führender Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern mit Weltruf. Als international agierender Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern. Zur Pressemitteilung.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Horst Seehofer (rechts) und der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Harald Krüger.
    Ministerpräsident Horst Seehofer (rechts) und der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Harald Krüger. © BMW Group
  • Foto 2 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Horst Seehofer applaudiert nach der Rede von Norbert Reithofer, Vorsitzender des BMW Aufsichtsrates.
    Ministerpräsident Horst Seehofer applaudiert nach der Rede von Norbert Reithofer, Vorsitzender des BMW Aufsichtsrates. © BMW Group
  • Foto 3 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Horst Seehofer bei seiner Rede anlässlich der Jubiläumsveranstaltung "100 Jahre BMW Group".
    Ministerpräsident Horst Seehofer bei seiner Rede anlässlich der Jubiläumsveranstaltung "100 Jahre BMW Group". © BMW Group
  • Foto 4 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Horst Seehofer (links) im Gespräch mit Norbert Reithofer und Susanne Klatten.
    Ministerpräsident Horst Seehofer (links) im Gespräch mit Norbert Reithofer und Susanne Klatten. © BMW Group
  • Foto 5 von 6 / Video 1
    Das Zukunftsmodell "BMW Vision Next 100".
    Das Zukunftsmodell "BMW Vision Next 100". © BMW Group
  • Foto 6 von 6 / Video 1
    Die Jubiläumsveranstaltung "100 Jahre BMW Group" in der Olympiahalle in München.
    Die Jubiläumsveranstaltung "100 Jahre BMW Group" in der Olympiahalle in München. © BMW Group
  • Youtube Aktivierung

    Aktivierung erforderlich

    Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

    Weitere Informationen

    Dauerhafte Aktivierung

Weiter blättern