Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Lange Nacht der Konsulate. Foto: Sigi Müller, München Tourismus

Lange Nacht der Konsulate

Alle zwei Jahre findet in München und Nürnberg die „Lange Nacht der Konsulate“ statt, während der die Konsulate ihre Pforten für die Bevölkerung öffnen. Ein buntes Programm mit Theater, Musik, Film, Malerei und kulinarischen Köstlichkeiten verschafft den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die Arbeit der Konsulate und informiert über die Länder und ihre Kulturen und Sehenswürdigkeiten.

Zuletzt konnten die Besucherinnen und Besucher am 21. Juni 2018 in München an insgesamt 16 Veranstaltungsorten eine kleine Reise um die Welt unternehmen. 37 Konsulate, von Äthiopien über die Malediven bis hin zu Zypern, luden an diesem Abend zu einer Entdeckungstour ein.




Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken