Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Rechtsbildungsunterricht für Flüchtlinge und Asylbewerber

19. Februar 2016

Die bayerische Justiz möchte mit ihrem Projekt "Rechtsbildung von Flüchtlingen und Asylbewerbern" einen wichtigen Beitrag zur Integration leisten. Echte Integration kann nur gelingen, wenn die Menschen, die zu uns gekommen sind, unsere Grundwerte und unsere Rechtsordnung kennen und respektieren. Ein wichtiger Baustein des Projekts ist der Rechtsbildungsunterricht, den Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte sowie Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger erteilen.

Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback übernimmt in München am

Mittwoch, 24. Februar 2016, 9:00 Uhr,
in der Bayernkaserne,

selbst einen Teil des Rechtsbildungsunterrichts.

Die Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen!

Eine vorherige Anmeldung bis spätestens Dienstag, 23. Februar 2016, 12:00 Uhr unter presse@stmj.bayern.de ist erforderlich. Bitte finden Sie sich am Mittwoch,
24. Februar 2016, um 8.45 Uhr am Tor 50, Heidemannstraße 50, 80939 München
ein und halten Sie für den Einlass Ihren Personal- und Presseausweis bereit.

Wir bitten, die Persönlichkeitsrechte der Unterrichtsteilnehmer zu respektieren. Interviews sowie Film- und Fotoaufnahmen sind daher nur mit denjenigen Unterrichtsteilnehmern zulässig, die sich im Vorfeld der Veranstaltung damit ausdrücklich einverstanden erklärt haben. Im Übrigen dürfen die Unterrichtsteilnehmer nur verpixelt oder von hinten fotografiert oder gefilmt werden.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers