Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Plenarsitzungen des Bundesrates

Plenarsitzungen des Bundesrates

Zu den aus bayerischer Sicht wichtigen Themen der Plenarsitzungen des Bundesrates:

Suchen & Filtern

Seitenspezifische Suchfunktion

Suche

Anzahl der Einträge: 19

Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Grundgesetzänderung, insbesondere zum Digitalpakt

Der Bundesrat hat mit den Stimmen aller 16 Länder den Vermittlungsausschuss angerufen. Dieser soll eine grundlegende Überarbeitung des Gesetzes vornehmen.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Dr. Markus Söder beim Interview vor Beginn der Bundesratssitzung
  • Foto 2 von 6 / Video 1
    v.l.n.r. Staatsminister Dr. Florian Herrmann und Ministerpräsident Dr. Markus Söder
  • Foto 3 von 6 / Video 1
    v.l.n.r. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Staatsminister Dr. Florian Herrmann und Ministerpräsident Dr. Markus Söder
  • Foto 4 von 6 / Video 1
    v.l.n.r. Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Ministerpräsident Armin Laschet
  • Foto 5 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Dr. Markus Söder während seiner Rede im Bundesrat
  • Foto 6 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Dr. Markus Söder
  • Youtube Aktivierung

    Aktivierung erforderlich

    Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

    Weitere Informationen

    Dauerhafte Aktivierung

Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Zahlreiche Vorhaben auf den Weg gebracht

Ministerpräsident Dr. Markus Söder und die Staatsminister Dr. Florian Herrmann und Georg Eisenreich vertreten bayerische Interessen in Berlin.

Der Bundesrat hat zahlreiche Vorhaben der Bundesregierung auf den Weg gebracht:

  • Steuerfreie Jobtickets für Pendler
  • 10 Mrd. Euro für Entlastungen von Familien mit zehn Prozent mehr Kindergeld pro Kind und Monat und Anhebung des Kinderfreibetrags ab 2019
  • Rentenpaket mit Erweiterung der Mütterrente und ein Sofortprogramm Pflege mit 13 000 neuen Stellen in der Altenpflege.
Außerdem wurde Justizminister Eisenreich vom Plenum der Länderkammer zum Schriftführer des Bundesrates gewählt.

Zu den bayerischen Voten im Bundesrat am 23. November 2018
Zurück blättern
  • Foto 1 von 4
    Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte) mit Staatsminister Dr. Florian Herrmann (rechts) und Staatsminister Georg Eisenreich (links)
  • Foto 2 von 4
    Staatsminister Georg Eisenreich als Schriftführer
  • Foto 3 von 4
    v.r.n.l. Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Staatsminister Dr. Florian Herrmann
  • Foto 4 von 4
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann
Weiter blättern
© photo 5000 - stock.adobe.com
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Wohnungsbau fördern, Mietspiegel transparenter gestalten, Verhüllungsverbot im Gerichtssaal

Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    © photo 5000 - stock.adobe.com
    © photo 5000 - stock.adobe.com
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Handwerk stärken, Wohnungsbau vorantreiben, Mietanstieg mindern, Landwirtschaft entlasten

Zu den aus bayerischer Sicht wichtigen Themen::
  • Handwerk stärken
  • Wohnungsbau vorantreiben
  • Mietanstieg mindern
  • Landwirtschaft entlasten
mehr
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    © Fotolia / Aycatcher
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Bayern setzt bundespolitische Impulse

Sechs bayerische Initiativen standen heute auf der Tagesordnung des Bundesrates, drei Staatsminister sprachen in der Länderkammer: Bundesratsminister Herrmann erläuterte eine Offensive der Staatsregierung für die Wirtschaft und forderte Steuersenkungen für Unternehmen, Justizminister Bausback sprach zur Bekämpfung der Mehrehe und gegen missbräuchliche Abmahnungen beim Datenschutz und Europaminister Eisenreich setzte sich ein für ein bürgernahes Europa.

mehr  
Zurück blättern
  • Foto 1 von 3
    v.l.n.r. Staatsminister Georg Eisenreich, Staatsminister Dr. Florian Herrmann und Staatsminister Prof. Dr. Winfried Bausback
  • Foto 2 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann bei seiner Rede im Bundesrat
  • Foto 3 von 3
    Staatsminister Dr. Florian Herrmann mit seiner Besuchergruppe im Bundesrat
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Kindergeld, Bekämpfung der Mehrehe und Strafverfolgungsmaßnahmen

Zu den aus bayerischer Sicht wichtigen Themen:

Bayerische Initiativen zu Indexierung des Kindergelds, zur Bekämpfung der Mehrehe und zu Strafverfolgungsmaßnahmen

mehr

 
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    © PantherMedia
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Ausländische Investitionen und Entschädigung für Strafverfolgung

Zu den aus bayerischer Sicht wichtigen Themen

Bayerische Initiativen zu ausländischen Investitionen und Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen

mehr

Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    © PantherMedia / arkusha
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Aussetzung Familiennachzug und EU-Katastrophenschutzeinheiten

Bundesratsminister Dr. Marcel Huber:
  • Aussetzung des Familiennachzugs
  • EU-Katastrophenschutzverfahren
  • Englisch als Gerichtssprache bei internationalen Handelssachen
mehr
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

NPD-Verbotsverfahren

Bundesratsminister Dr. Marcel Huber

NPD ist als verfassungsfeindliche Partei von der Parteienfinanzierung auszuschließen  / Müssen Geldhahn aus Steuermitteln ein für alle Mal zudrehen  / Angriffe auf unsere Demokratie sind nicht von der Allgemeinheit zu bezahlen

mehr
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    animaflora - stock Adobe.com
Weiter blättern
Fotolia / Jürgen Fälchle
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

PKW-Maut, Binnengrenzkontrollen

Bundesratsminister Dr. Marcel Huber
  • Brüssel darf Pkw-Maut nicht durch neue Vorschläge wieder in Frage stellen
  • Entscheidungshoheit der Mitgliedstaaten bei längerfristigen Binnengrenzkontrollen wahren
  • Barrierefreiheit und Elektromobilität fördern
  • Verbraucherschutz stärken und unseriöse Verkaufsveranstaltungen besser bekämpfen
mehr  
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    Fotolia / Jürgen Fälchle
    Fotolia / Jürgen Fälchle
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Freie Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge / Harte Strafen gegen irre Rasereien auf den Straßen

Bundesratsminister Dr. Marcel Huber
  • Konsequent gegen jede Form der Behinderung von Rettungskräften vorgehen
  • Harte Strafen sind ein klares Signal gegen irre Rasereien auf unseren Straßen
mehr  
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    © fotohansel -stock.adobe.com
Weiter blättern
Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

„Ehe für alle“, staatliche Parteienfinanzierung und Innere Sicherheit

Bundesratsminister Dr. Marcel Huber:
  • Erhebliche Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der "Ehe für alle"
  • Kein Geld aus staatlicher Parteienfinanzierung für verfassungsfeindliche Propaganda
  • Mit Quellen-TKÜ, Online-Durchsuchung und Ahndung aller Straftaten mit Fahrverbot wichtige bayerische Forderungen durchgesetzt
mehr  
Zurück blättern
  • Foto 1 von 1
    © Fotolia / Jürgen Fälchle
Weiter blättern

Anzahl der Einträge: 19