Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Staatsminister Dr. Marcel Huber

Leiter Staatskanzlei, Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben

VIDEOS Video

Klicken um mehr Videos anzuzeigen
Ministerpräsident Seehofer in Slowenien
Ministerpräsident Seehofer in Slowenien
Tag der Bundeswehr
Tag der Bundeswehr
Traditioneller Maibock-Anstich in Berlin mit Staatsminister Huber
Traditioneller Maibock-Anstich in Berlin mit Staatsminister Huber
Leitfaden für Vereinsfeiern
Leitfaden für Vereinsfeiern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Ministerpräsident Seehofer in Slowenien

Am Donnerstag, 22. Juni 2017, ist Ministerpräsident Horst Seehofer in Begleitung von Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber und Europaministerin Dr. Beate Merk zu politischen Gesprächen in die slowenische Hauptstadt Ljubljana gereist. Ministerpräsident Seehofer folgte mit diesem Besuch einer Einladung des slowenischen Staatspräsidenten Borut Pahor. Ziel der Reise war es, die bereits seit den 1970er Jahren bestehenden bilateralen Beziehungen weiter auszubauen. Ministerpräsident Seehofer: „Bayern und Slowenien sind sich freundschaftlich verbunden. Bayern hat sich 1991 aus Überzeugung für die Eigenstaatlichkeit Sloweniens eingesetzt. Heute sind wir Partner in einem vereinten Europa, arbeiten eng zusammen, zum Beispiel in der Europäischen Alpenstrategie. Auch die Wirtschaftsbeziehungen werden immer enger. In den letzten zehn Jahren ist das Handelsvolumen von Jahr zu Jahr angestiegen, im letzten Jahr sogar um mehr als 10 Prozent. Darauf wollen wir aufbauen und die Zusammenarbeit weiter intensivieren.“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Tag der Bundeswehr

Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber hat am 10. Juni 2017 zum Tag des Bundeswehr das Lufttransportgeschwader 61 in Penzing besucht. Nach einem Rundgang durch die Flugzeug- und Flugabwehrausstellungen fand ein Livegespräch mit dem Staatskanzleiminister statt. Staatskanzleiminister Huber: „Der Tag der Bundeswehr bietet eine hervorragende Gelegenheit für einen intensiven Austausch zwischen Bevölkerung und Truppe. Als bayerischer Bundeswehrminister nutze ich den Tag auch für ein öffentliches Bekenntnis: Der Freistaat Bayern steht voll und ganz hinter der Bundeswehr. Unsere Soldatinnen und Soldaten riskieren Leib und Leben für ein wehrhaftes Deutschland, dafür gebührt ihnen unser Dank und vollste Anerkennung. Tag für Tag leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag für Frieden und Sicherheit. Aktuelle Verfehlungen und Vorfälle in der Bundeswehr müssen lückenlos aufgearbeitet und konsequent geahndet werden, aber sie sind kein Grund für einen Generalverdacht gegenüber unseren Soldatinnen und Soldaten. Seit über 60 Jahren hat die Bundeswehr ihre uneingeschränkte Verfassungstreue bewiesen und verdient unser Vertrauen. Die Bundeswehr erlebt herausfordernde Zeiten mit internationalen Krisen, zunehmendem Terrorismus und weltweiten Fluchtbewegungen in nie dagewesenem Ausmaß. Sicherheit und Frieden haben einen Preis. Deshalb müssen wir unsere Investitionen in die Verteidigung erhöhen und unserer Truppe eine bessere Ausrüstung zur Verfügung stellen. Wir müssen die schützen, die uns schützen! Heute können wir direkt an den bayerischen Standorten zeigen, wie stark die Verbundenheit zwischen unseren Soldatinnen und Soldaten und der Bevölkerung ist. Wir tragen gemeinsam Verantwortung für unsere Heimat.“ Mehr: http://q.bayern.de/penzing2017 Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Traditioneller Maibock-Anstich in Berlin mit Staatsminister Huber

Bayerns Bundesratsminister Dr. Marcel Huber und der Direktor des Staatlichen Hofbräuhauses in München Dr. Michael Möller begrüßten am 16. Mai 2017 zahlreiche Gäste zum traditionellen Maibockanstich in der Bayerischen Vertretung in Berlin. „Sauber einschenken – das ist in Bayern die Ehrenpflicht eines jeden Schankwirts. Und das ist auch das Stichwort für unseren Festredner. Wir haben mit Django Asül den Meister des bayerischen Kabaretts nach Berlin geholt. Da müssen sich auch die Preußen warm anziehen“ so Staatsminister Huber. Der niederbayerische Kabarettist Django Asül, der beim Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus seit Jahren mit seinen legendären Auftritten die Gäste begeistert, nahm auch heuer wieder die bayerische und die bundesdeutsche Politik kritisch unter die Lupe und überzeugte mit subtilem Witz und offener Schelte auf höchstem kabarettistischen Niveau. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Leitfaden für Vereinsfeiern

Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber hat am 5. Mai 2017 einen weiteren Baustein seiner Ehrenamtsoffensive präsentiert. Der „Leitfaden für Vereinsfeiern“ soll ehrenamtliche Vereine bei der Planung und Durchführung von Brauchtumsfesten aller Art unterstützen. Er listet kompakt auf, was bei Vereins- und Brauchtumsfeiern von A wie Alkoholausschank bis Z wie Feiern in Zelten zu beachten ist. Staatsminister Dr. Marcel Huber: „Wer auf einen Blick sieht, welche Vorgaben gelten und welche Behörde bei Fragen helfen kann, hat weniger Aufwand und mehr Spaß an der Vorbereitung. So entlasten wir das für Bayern so wertvolle Engagement im Ehrenamt von Bürokratie.“ Die ersten Exemplare des „Leitfadens für Vereinsfeiern“ überreichte Staatsminister Dr. Huber symbolisch an eine Delegation des Bayerischen Trachtenverbands und des Gauverbands der Burschen- und Arbeitervereine aus dem Chiemgau und dem Rupertiwinkel. Der Leitfaden ist unter www.bayern.de/Vereinsfeiern zu finden. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern