Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

TERMINHINWEIS: Ministerin Huml besucht am 13. Dezember Berufsbildungsmesse in Nürnberg

7. Dezember 2018

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml besucht am Donnerstag nächster Woche (13. Dezember) die Berufsbildungsmesse in Nürnberg. Mit einem Messerundgang möchte die Ministerin auf die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Bereich Gesundheit und Pflege aufmerksam machen. Der etwa 90-minütige Rundgang beginnt am

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 10:00 Uhr,
Treffpunkt NCC Ost, am Übergang zu Halle 7A,
Messezentrum 1, 90471 Nürnberg.

Vorgesehen sind unter anderem Stationen am gemeinsamen "HERZWERKER"-Messestand des Gesundheitsministeriums und des Sozialministeriums (mit Staatssekretärin Carolina Trautner), bei der Caritas, der Diakonie Bayern, beim Bayerischen Apothekerverband, der Bayerischen Landesärztekammer und Bayerischen Landeszahnärztekammer sowie beim Landesinnungsverband für das bayerische Kaminkehrer-Handwerk.

Die "Berufsbildung" (Berufsbildungsmesse und Berufsbildungskongress) ist die größte Veranstaltung zum Thema Berufsorientierung im deutschsprachigen Raum. Seit 1974 führt die Bayerische Staatsregierung diese Veranstaltung gemeinsam mit der bayerischen Wirtschaft und der Arbeitsverwaltung durch. Die diesjährige Messe und der Kongress finden vom 10. bis 13. Dezember 2018 statt.

Neben Messeständen, an denen sich junge Menschen über Berufe aus allen Branchen und Bereichen informieren können, gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, beispielsweise mit Bewerbertrainings.

Zum Rundgang mit der Ministerin sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Um Anmeldung telefonisch unter 0911/21542-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de wird gebeten.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers