Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Terminhinweis: Sternsinger aus dem Erzbistum Bamberg besuchen Ministerpräsident Dr. Markus Söder

19. Dezember 2018

Am Mittwoch, 2. Januar 2019, 13.00 Uhr, empfängt Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Sternsinger in der Staatskanzlei. Die Sternsinger kommen in diesem Jahr aus dem Erzbistum Bamberg und überbringen dem Bayerischen Ministerpräsidenten im Ministerratssaal ihren traditionellen Segensspruch.

Erwartet werden vier Sternsingergruppen aus den Pfarrverbänden Fürth West, Ebrachgrund, Hollfelder Land sowie Münchberg/Sparneck.

Die Sternsingeraktion ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Sie steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „Wir gehören zusammen - in Peru und auf der ganzen Welt!“. Mit diesem Motto richten die Sternsinger den Blick auf weltweit rund 165 Millionen Kinder mit einer Behinderung, die – besonders in armen Ländern – oft erfahren müssen, was es bedeutet, vernachlässigt, diskriminiert und ausgegrenzt zu werden. Am Beispiel von Peru wird aufgezeigt, wie herausfordernd die Situation von Kindern mit geistiger oder körperlicher Behinderung im Alltag ist, aber auch, wie sie in Projekten liebevoll begleitet und gefördert werden können.

Hinweis für Berichterstatter:
Medienvertreter und insbesondere Bildberichterstatter sind zum Besuch der Sternsinger bei Ministerpräsident Dr. Markus Söder in der Staatskanzlei herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um vorherige Anmeldung unter medienbetreuung@stk.bayern.de. Bitte Presseausweis und amtlichen Lichtbildausweis bereithalten. Gegebenenfalls finden am Einlass stichprobenartig Taschenkontrollen statt.

Grundsätzlicher Hinweis:
Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass die Bayerische Staatskanzlei personenbezogene Daten verarbeitet. Nähere Informationen finden Sie unter: http://q.bayern.de/datenschutzhinweise.

 



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken