Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A

Terminhinweis und Akkreditierungshinweis / Ministerpräsident Seehofer verleiht Bayerischen Verdienstorden an I.M. Königin Silvia von Schweden / Seehofer: „Herausragendes soziales Engagement und besondere Verbindung zu Bayern“

18. Juli 2017

Am Montag, 24. Juli 2017, 15.30 Uhr, verleiht Ministerpräsident Horst Seehofer den Bayerischen Verdienstorden an I.M. Königin Silvia von Schweden. Ministerpräsident Seehofer würdigte die schwedische Königin als wahrlich königliche Persönlichkeit, die sich durch internationales soziales Engagement und besonderen Bezug zu Bayern auszeichnet. Ministerpräsident Seehofer: „Aus der Chefhostess der Olympischen Spiele 1972 in München wurde Königin Silvia von Schweden. Diese besondere Verbindung der schwedischen Königin zu Bayern setzt sich bis heute fort, insbesondere in ihrem herausragenden und vielfältigen sozialen Engagement, das international wie in Bayern viel Gutes bewirkt.“ Mit Kompetenz und großem persönlichem Einsatz kümmert sich die Monarchin weltweit um hilfsbedürftige Kinder, gründete eine Antidrogen-Stiftung und nimmt sich besonders des Themas Demenz an. In München führt der Malteser Hilfsdienst eine Tagesstätte nach der Philosophie der Stiftung der schwedischen Königin. Seehofer: „Wir sind stolz, mit Königin Silvia von Schweden eine würdige Trägerin mit dem Bayerischen Verdienstorden auszuzeichnen.“

Der Bayerische Verdienstorden ist durch das Gesetz über den Bayerischen Verdienstorden vom 11. Juni 1957 geschaffen worden. Er wird „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen. Eine Besonderheit des Bayerischen Verdienstordens ist, dass die Zahl der lebenden Ordensträger auf 2.000 begrenzt ist.

Bei der Verleihung sind folgende Programmpunkte vorgesehen:

Um 15.30 Uhr begrüßen Ministerpräsident Horst Seehofer und Frau Karin Seehofer I.I.M.M. König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden im Prinz-Carl-Palais in München. Im Anschluss trägt sich das Königspaar in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung ein. Danach händigt Ministerpräsident Horst Seehofer im Rahmen einer Feierstunde Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Verdienstorden aus.

Hinweis für Berichterstatter:
Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Die einzelnen Programmpunkte können aus räumlichen und organisatorischen Gründen nur alternativ wahrgenommen werden; eine Kombination aus den drei Örtlichkeiten ist leider nicht möglich. Folgende Standorte stehen zur Auswahl:
- a. die Ankunft vor dem Prinz-Carl-Palais,
oder
- b. der Eintrag in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung im Prinz-Carl-Palais,
oder
- c. die Aushändigung des Bayerischen Verdienstordens (hier ist aus räumlichen und organisatorischen Gründen eine Poolbildung erforderlich)

Für die Berichterstattung ist eine Anmeldung zu einem der möglichen Programmpunkte (a., b. oder c.) bei der Medienbetreuung der Bayerischen Staatskanzlei unter medienbetreuung@stk.bayern.de erforderlich.

Benötigt werden neben der Entscheidung für einen der drei Programmpunkte eine Kopie des aktuellen Presseausweises und folgende weitere Angaben:
Name, Vorname, Medium, Tätigkeit (Foto, Kamera, Hörfunk, redaktionelle Tätigkeit).

Die Anmeldefrist endet am Donnerstag, 20.Juli 2017, 12.00 Uhr

Aus Sicherheits- und Kapazitätsgründen können unter Umständen nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. Die angemeldeten Medienvertreter/-innen erhalten rechtzeitig vor dem Termin eine Anmeldebestätigung sowie Hinweise zum Ablauf.

Youtube Aktivierung

Wenn Sie das Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an den Betreiber von YouTube übertragen. Nach Setzen des Häkchens können alle Videos dauerhaft ohne nochmalige Aktivierung abgerufen werden. Durch Entfernen des Häkchens können Sie die dauerhafte Aktivierung wieder deaktivieren.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Bayerischer Verdienstorden für Königin Silvia von Schweden


KONTAKT

Zu Bayern Direkt
Zum E-Mail-Formular Zur Facebook-Seite von Bayern Zum YouTube-Channel von Bayern

HERAUSGEBER

Bayerische Staatskanzlei

Bayerischer Verdienstorden für Königin Silvia von Schweden Foto-Icon

Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Bayerischer Verdienstorden für Königin Silvia von Schweden

Ministerpräsident Horst Seehofer hat am 24. Juli 2017 den Bayerischen Verdienstorden an Königin Silvia von Schweden im Prinz-Carl-Palais verliehen. Er würdigte die schwedische Königin als wahrlich königliche Persönlichkeit, die sich durch internationales soziales Engagement und besonderen Bezug zu Bayern auszeichnet. Seehofer: „Aus der Chefhostess der Olympischen Spiele 1972 in München wurde Königin Silvia von Schweden. Diese besondere Verbindung der schwedischen Königin zu Bayern setzt sich bis heute fort, insbesondere in ihrem herausragenden und vielfältigen sozialen Engagement, das international wie in Bayern viel Gutes bewirkt.“ Zur Pressemitteilung.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Seehofer verleiht Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Verdienstorden im Rahmen einer Feierstunde im Münchner Prinz-Carl-Palais. Er wird „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“ verliehen.
  • Foto 2 von 6 / Video 1
    Königin Silvia von Schweden ist Trägerin des Bayerischen Verdienstordens. Mit Kompetenz und großem persönlichem Einsatz kümmert sich die Monarchin weltweit um hilfsbedürftige Kinder, gründete eine Antidrogen-Stiftung und nimmt sich besonders des Themas Demenz an. In München führt der Malteser Hilfsdienst eine Tagesstätte nach der Philosophie der Stiftung der schwedischen Königin.
  • Foto 3 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Seehofer bei seiner Rede: „Wir sind stolz, mit Königin Silvia von Schweden eine würdige Trägerin mit dem Bayerischen Verdienstorden auszuzeichnen.“
  • Foto 4 von 6 / Video 1
    Ministerpräsident Horst Seehofer (rechts) und Frau Karin Seehofer (links) begrüßen König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden im Prinz-Carl-Palais in München.
  • Foto 5 von 6 / Video 1
    Eintrag in das Gästebuch der Bayerischen Staatsregierung: König Carl XVI. Gustaf...
  • Foto 6 von 6 / Video 1
    ...und Königin Silvia von Schweden.
  • Youtube Aktivierung

    Aktivierung erforderlich

    Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

    Weitere Informationen

    Dauerhafte Aktivierung

Weiter blättern