Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen

Metanavigation - Service-Menue

Suche

  • Schriftgröße verändern
  • Kontrastwechsel
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Suche starten
  • Suche starten
  • Sprachauswahl
A   A   A

mobile Suche

Suche starten
Orden Ehrenzeichen

Europa-Medaille

Medaille für besondere Verdienste im Vereinten Europavergrößern

Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa

Einmal im Jahr zeichnet die Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Staatskanzlei bis zu 20 Personen mit der „Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa“ aus.

Anregungen kann jeder unterbreiten. Die Entscheidung obliegt der Staatsministerin.

Die „Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa” ist kein Orden oder Ehrenzeichen im Sinne des Art. 118 Abs. 5 der Bayerischen Verfassung. Sie ist nicht zum Tragen in der Öffentlichkeit bestimmt.




KONTAKT

Zur Facebook-Seite von Bayern
Zum YouTube-Channel von Bayern Zur Google-Plus-Seite von Bayern
Zu Bayern Direkt
089-12 22 20
Die Europa-Medaille wird seit 1990 an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Förderung des Europagedankens in Bayern und um Bayern in Europa in vielfältiger Weise verdient gemacht haben.

Verleihung der Bayerischen Europa-Medaille Foto-Icon

Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Verleihung der Bayerischen Europa-Medaille

Staatsministerin Dr. Beate Merk hat am 6. Mai 2015 die Bayerische Europa-Medaille an verdiente Persönlichkeiten im Münchner Prinz-Carl-Palais verliehen. Die Europa-Medaille wird seit 1990 an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Förderung des Europagedankens in Bayern und um Bayern in Europa in vielfältiger Weise verdient gemacht haben. zur Europa-Medaille, zur Pressemitteilung
Zurück blättern
  • Foto 1 von 13
    Die Europa-Medaille wird seit 1990 an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Förderung des Europagedankens in Bayern und um Bayern in Europa in vielfältiger Weise verdient gemacht haben.
    Die Europa-Medaille wird seit 1990 an Persönlichkeiten verliehen, die sich um die Förderung des Europagedankens in Bayern und um Bayern in Europa in vielfältiger Weise verdient gemacht haben.
  • Foto 2 von 13
    Staatsministerin Dr. Beate Merk bei ihrer Rede.
    Staatsministerin Dr. Beate Merk bei ihrer Rede.
  • Foto 3 von 13
    Ausgezeichnet mit der Bayerischen Europa-Medaille: Senta Berger, Schauspielerin und Filmproduzentin, ...
    Ausgezeichnet mit der Bayerischen Europa-Medaille: Senta Berger, Schauspielerin und Filmproduzentin, ...
  • Foto 4 von 13
    ... Dr. Kai Frobel, Leiter und Initiator des Projektes "Grünes Band", ...
    ... Dr. Kai Frobel, Leiter und Initiator des Projektes "Grünes Band", ...
  • Foto 5 von 13
    ... Nora-Eugenie Gomringer, Direktorin der "Villa Concordia" in Bamberg, ...
    ... Nora-Eugenie Gomringer, Direktorin der "Villa Concordia" in Bamberg, ...
  • Foto 6 von 13
    ... Maria Höfl-Riesch, ehemalige bayerische Skirennläuferin, Olympiasiegerin, Weltcup- und Skiweltmeisterin, ...
    ... Maria Höfl-Riesch, ehemalige bayerische Skirennläuferin, Olympiasiegerin, Weltcup- und Skiweltmeisterin, ...
  • Foto 7 von 13
    ... Michaela Kezele, Filmregisseurin und Drehbuchautorin, ...
    ... Michaela Kezele, Filmregisseurin und Drehbuchautorin, ...
  • Foto 8 von 13
    ... Dr. h.c. Max Mannheimer, Vorsitzender der Lagergemeinschaft Dachau, ...
    ... Dr. h.c. Max Mannheimer, Vorsitzender der Lagergemeinschaft Dachau, ...
  • Foto 9 von 13
    ... Prof. Dr. Rudolf Schwarz, Geschäftsführer der IABG, ...
    ... Prof. Dr. Rudolf Schwarz, Geschäftsführer der IABG, ...
  • Foto 10 von 13
    ... Juliane Staltmaier, Gründerin des Vereins „Projekt Anna – Kinderhilfe Kaliningrad e. V.“, ...
    ... Juliane Staltmaier, Gründerin des Vereins „Projekt Anna – Kinderhilfe Kaliningrad e. V.“, ...
  • Foto 11 von 13
    ... Otto Waldrich, Unternehmer und Gründer des „Europäischen Museums für Modernes Glas“ in Rödental, ...
    ... Otto Waldrich, Unternehmer und Gründer des „Europäischen Museums für Modernes Glas“ in Rödental, ...
  • Foto 12 von 13
    ... und Maria Freifrau von Welser, Publizistin, TV-Journalistin und Zweite Vorsitzende Deutscher Akademikerinnenbund e. V.
    ... und Maria Freifrau von Welser, Publizistin, TV-Journalistin und zweite Vorsitzende Deutscher Akademikerinnenbund e. V.
  • Foto 13 von 13
    Die Verleihung der Europa-Medaille findet im Prinz-Carl-Palais in München statt.
    Die Verleihung der Europa-Medaille findet im Prinz-Carl-Palais in München statt.
Weiter blättern