Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Collage mit drei bayerischen Preisen: Filmpreis, Printmedienpreis, Fernsehpreis (von links nach rechts)

Bayerischer Sportpreis

Bayerischer SportpreisvergrößernAm 21. Juli 2018 wurde der Bayerische Sportpreis in der BMW-Welt in München an Jahrhundertsportlerinnen und -sportler verliehen. Anlässlich des Jubiläumsjahres 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern stand der Sportpreis dieses Jahr unter dem Motto „WIR FEIERN BAYERN“.

Bei einer großen TV-Gala mit zahlreich vertretender Sportprominenz wurden unter anderem mit dem „Persönlichen Jahrhundert-Sportpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten“ die bayerischen Sportlegenden und Botschafter des Wintersports in Bayern ausgezeichnet: Rosi Mittermaier-Neureuther, Markus Wasmeier, Georg Hackl, Maria Höfl-Riesch, Anna Schaffelhuber und Hermann Weinbuch.

Der Bayerische Sportpreis zeichnet alljährlich Stars und Initiativen aus, die in besonderer Weise die positive Wirkung des Sports in der Gesellschaft sichtbar machen und die das Sportleben ideenreich gestalten. Der Preis wird seit 2002 in verschiedenen Kategorien vergeben.