Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
© Schloss Elmau

Auf einen Blick: G7-Gipfel 2022

Mit Beginn des neuen Jahres hat Deutschland den Vorsitz in der G7 übernommen. Die Bundesrepublik Deutschland ist damit Gastgeber des jährlichen Gipfeltreffens der G7-Staats- und Regierungschefs.

Der G7-Gipfel 2022 findet vom 26. bis 28. Juni auf Schloss Elmau in den bayerischen Alpen statt.

Hier haben wir für Sie wichtige Informations- und Serviceangebote rund um den G7-Gipfel 2022 zusammengefasst.

Wer ist Veranstalter des Gipfels?

Logo G7 Germany 2022

Der Gipfel ist eine Veranstaltung der Bundesregierung (Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de www.g7germany.de), die auch das Programm und den Ablauf bestimmt. Bayern ist vor allem gefordert, soweit es um die Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de Sicherheit und Gefahrenabwehr geht, da dies Sache der Länder ist. Das Sicherheitskonzept wird in enger Abstimmung zwischen den Sicherheitsbehörden des Bundes und Bayerns erarbeitet und umgesetzt.

Wo gibt es allgemeine Informationen zum G7-Gipfel in Elmau?

Die Bundesregierung als Veranstalter informiert auf Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de www.g7germany.de über den Gipfel.

Einen Überblick zu vielfältigen praktischen Fragen und Antworten rund um den G7-Gipfel 2022 finden Sie Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de hier.

Welche Vorbereitungen trifft die Bayerische Polizei mit Blick auf den Gipfel von Elmau 2022?

Sicherheit ist das Markenzeichen Bayerns! Dies gilt im Kleinen wie im Großen. Und gerade bei Großereignissen zeigt sich die Leistungsfähigkeit und Professionalität der Bayerischen Polizei.

Die Bayerische Polizei hat bereits einen Planungsstab eingerichtet, in dem bewährte Polizeiführer und erprobte Einsatzkräfte die notwendigen Maßnahmen vorbereiten.

Im Zuge der Vorbereitungen wird – in Abstimmung mit den anderen Bundes- und Landessicherheitsbehörden – die Sicherheitslage für die Veranstaltung sehr genau analysiert und bewertet, um die notwendigen und angemessenen Sicherheitsvorkehrungen sowohl zum Schutz der Veranstaltung der Bundesregierung als auch für die Bürgerinnen und Bürger treffen zu können.

Weitere Infos finden Sie Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de hier.

Wo können Sich Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Verkehrsteilnehmer und Touristen über örtliche und überörtliche Einschränkungen aus Sicherheitsgründen im Zuge des Gipfels von Elmau 2022 informieren?

Mit fortschreitender Planung der Vorbereitungen werden die Bürgerinnen und Bürger sowie die sonstigen Akteure über alle relevanten Themen (zum Beispiel Sicherheit, Verkehr) informiert. Dies geschieht fortlaufend und umfassend, zum Beispiel vor Ort bei Bürgerinformationsveranstaltungen, über die örtlichen und überörtlichen Medien sowie über die Social-Media-Kanäle des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration sowie der Sicherheitsbehörden.

Des Weiteren steht die Bayerische Polizei mit einem Bürgertelefon unter 0800/7766330 für Fragen zur Verfügung.  

Einen Überblick zu vielfältigen praktischen Fragen und Antworten rund um den G7-Gipfel 2022 finden Sie Externer Link: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite www.bayern.de hier.