Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Bestenfeier an der Staatlichen Berufsschule Erlangen – Herrmann verleiht Staats- und Sonderpreise an herausragende Absolventen

15. Juli 2020

+++ Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die Top-Absolventinnen und ?Absolventen der Staatlichen Berufsschule Erlangen mit Staats- und Sonderpreisen für ihre herausragenden schulischen Leistungen ausgezeichnet. "Das spricht für die hohe Qualität der Berufsausbildung an der Staatlichen Berufsschule Erlangen. Hier werden die Fachkräfte der Zukunft bestens ausgebildet", sagte Herrmann bei der heutigen Bestenfeier. "Mit Ihrer erbrachten Leistung haben Sie sich die Türen für ein erfolgreiches Berufsleben weit geöffnet. Darauf können Sie ausgesprochen stolz sein", gratulierte Herrmann den Preisträgerinnen und Preisträgern. +++

Dabei standen nach den Worten des Ministers deren letzte Zeit an der Berufsschule und die Abschlussprüfungen im Zeichen der Corona-Pandemie unter ganz besonderen Herausforderungen. Auch Wirtschaft und Arbeitsmarkt seien durch die Corona-Krise hart getroffen und in Mitleidenschaft gezogen worden. "Wir setzen alles daran, dass die Wirtschaft wieder in Schwung kommt und der Arbeitsmarkt für Sie vielfältige Karrierechancen bereithält", versicherte Herrmann. Fachkräfte seien nach wie vor begehrt. "Mit Ihrem bayerischen Berufsabschluss in der Tasche haben Sie eine ideale Grundlage für Ihre berufliche Zukunft geschaffen. Das duale System aus Lernen im Unternehmen und in der Berufsschule ist das Sprungbrett in eine qualifizierte berufliche Tätigkeit", so Herrmann. Nicht umsonst gelte das duale System als 'Flaggschiff' des deutschen Bildungssystems und sei ein echter Exportschlager.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken