Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Einladung – Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs in Niederbayern

13. Dezember 2019

Verkehrs- und Tarifverbünde haben viele Vorteile: Fahrgäste profitieren von abgestimmten Abfahrtszeiten, einheitlichen Tarifen für alle Busse und Bahnen im Verbund und einheitlichen Fahrgastinformationen. Die Bayerische Staatsregierung unterstützt deshalb interessierte Kommunen bei der Verbundintegration. In Niederbayern wollen die Landkreise Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und die kreisfreie Stadt Passau nun in einer Grundlagenstudie prüfen lassen, ob die Gründung eines gemeinsamen Verbunds im Bayerwald verkehrlich und wirtschaftlich sinnvoll wäre. Der Freistaat übernimmt rund 90 Prozent der Kosten dieser Studie. Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart übergibt Vertretern der Kommunen den Förderbescheid am

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 13:30 Uhr,

im Prüfungssaal Süd
des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr,

Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Bitte halten Sie Ihren Presseausweis bereit.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken