Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Hier geht's zum YouTube-Kanal der Bayerischen Staatsregierung

Finanzen und Heimat

Anzahl der Einträge: 21

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Hightech Agenda Plus: Bayerns Innovationssprung nach Corona (14. September 2020)

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Finanzminister Albert Füracker und Wissenschaftsminister Bernd Sibler informieren nach der Kabinettssitzung am 14. September 2020 über die wesentlichen Ergebnisse. Das Kabinett befasste sich unter anderem mit der Hightech Agenda Plus nach Corona. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Pressekonferenz Cybercrime und Cybersicherheit in Bayern

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Justizminister Georg Eisenreich, Finanzminister Albert Füracker, Digitalministerin Judith Gerlach und LfV-Präsident Dr. Burkhard Körner stellen Maßnahmen rund um Cybercrime und Cybersicherheit vor:Urkundenfälschung, Verbreitung kinderpornographischer Inhalte, Warenbetrug – mit dem rapiden Anstieg der Internetnutzung besonders in Zeiten des Corona-Lockdowns ist die Gefährdungslage durch Cyberangriffe noch einmal gestiegen. Behörden und Einrichtungen mit Sicherheitsaufgaben stehen unter permanenter Bewährungsprobe. Um im Kampf gegen Kriminelle und staatlich gesteuerte Angreifer im Netz bestehen zu können, haben Innenminister Joachim Herrmann, Justizminister Georg Eisenreich, Digitalministerin Judith Gerlach und Finanzminister Albert Füracker Anfang dieses Jahres die ressortübergreifende "Cyberabwehr Bayern" ins Leben gerufen. Die Teilnehmer aus den vier Ministerien und den Landesämtern für Verfassungsschutz und Sicherheit in der Informationstechnik tauschen Informationen über Cyberangriffe oder drohende Cybergefahren aus und stimmen Maßnahmen zur Cyberabwehr schnell und unbürokratisch ab. Seit Jahresbeginn haben sie sich in mehr als 35 Lage- und Sonderbesprechungen zu insgesamt 75 cyberrelevanten Sachverhalten ausgetauscht. Innenminister Herrmann: „Hierbei haben sie zahlreiche Schutzmaßnahmen zur Verbesserung der Cybersicherheit in Bayern angestoßen.“ Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.stmi.bayern.de/med/pressemitteilungen/pressearchiv/2020/200b/index.php Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Finanzieller Corona-Schutzschirm (21. April 2020)

Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann und Finanzminister Albert Füracker informierten am 21. April 2020 in einer Pressekonferenz über die Details zu den finanziellen Hilfen im Zuge der Corona-Pandemie. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Rettungspaket: 60 Milliarden Euro

Bayerns Kabinett beschließt 60-Milliarden-Rettungspaket! Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Es ist wichtig, die Wirtschaft zu stärken, die Corona-Krise zu überwinden und danach neu zu starten.“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Kabinettssitzung zur Corona-Pandemie (24. März 2020)

Das Bayerische Kabinett unter Leitung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat in seiner Sitzung am 24. März 2020 über folgende Themen beraten: Sonderfonds Corona-Pandemie wächst auf insgesamt 20 Mrd. Euro an / Freistaat Bayern bleibt in der Corona-Krise handlungsfähig / Aufbau der Kapazitäten zur Herstellung von Medizinprodukten / Produktion bayerischer Atemschutzmasken kraftvoll angelaufen. Alle Infos zur heutigen Kabinettssitzung und weitere beschlossene Maßnahmen finden Sie hier: http://q.bayern.de/kabinett-24-maerz Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Staatsminister Albert Füracker im Videoporträt

Video-Porträt-Reihe mit allen Kabinettsmitgliedern! Der Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, beantwortet u.a. folgende Fragen: Was sind seine Aufgaben? Was bedeutet Heimat für ihn? Wie kann er am besten entspannen? Wer war der Held seiner Kindheit? Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de, http://www.facebook.com/bayern und https://www.instagram.com/bayern.de

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Empfang für den 1. FC Nürnberg

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, hat am 9. Juli 2018 Spieler, Trainer, Präsidium und Fans des 1. FC Nürnberg anlässlich des Aufstiegs der Mannschaft in die 1. Bundesliga in Nürnberg empfangen. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Eröffnung der Ausstellung „Bayerns Gold“ in Nürnberg

„Die Sonderausstellung „Bayerns Gold“ ist hier in der Kaiserburg goldrichtig. Eine einzigartige Ausstellung - die ganze Geschichte von Bayerns Gold anschaulich präsentiert in einem großen Goldbarren“, sagte Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, am 6. Juli 2018 anlässlich der feierlichen Eröffnung der Sonderausstellung „Bayerns Gold“ im Hochzeitszimmer der Kaiserburg Nürnberg. Die Sonderausstellung „Bayerns Gold“ findet vom 6. Juli 2018 bis 14. Oktober 2018 im Rittersaal der Kaiserburg Nürnberg statt. Mehr: http://q.bayern.de/bayerns-gold Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Dialektpreis Bayern 2018

„Unsere Sprache und unsere Dialekte sind identitätsstiftend und Fundament und Ausdruck unserer Werte und Traditionen“, stellte Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Rahmen der Verleihung des Dialektpreises Bayern 2018 fest. „Bayerns Dialekte sind Sinnbild für Verbundenheit, vermitteln Heimatgefühl und sind verbales Aushängeschild der bayerischen Regionen. Die Preisträger tragen maßgeblich dazu bei, die regionale Vielfalt der heimischen Dialekte zu pflegen und für die kommenden Generationen zu erhalten“, so der Ministerpräsident weiter. Insgesamt zehn Personen und Projekte erhielten die Auszeichnung für herausragende Verdienste um den Bereich Dialektpflege und Dialektologie aus den Händen des Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, Kunstministerin Prof. Dr. Marion Kiechle und Heimatminister Albert Füracker. Kunstministerin Dr. Kiechle betonte: „Mit ihrem künstlerischen Schaffen, ihrer wissenschaftlichen Arbeit und in ihren Projekten pflegen die Preisträger aktiv den Dialekt in seinen regionalen Ausprägungen und tragen erheblich zum positiven Image der Heimatsprache bei. Mundart ist gelebte Heimatverbundenheit und bereichert die Kulturlandschaft in unserem Freistaat. Ich danke den Preisträgern für ihr unschätzbares Engagement und gratuliere sehr herzlich zur Auszeichnung mit dem Dialektpreis Bayern.“ Heimatminister Füracker: „Unsere Preisträger verknüpfen in ihrer täglichen Arbeit die Tradition mit der Moderne und bereichern durch ihr Schaffen und ihre Projekte unsere Kultur nachhaltig. Sie zeigen eindrücklich, dass Mundart und ihre Pflege nach wie vor einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft im Freistaat genießen. Durch diese gemeinsame Tradition entsteht das einzigartige bayerische Lebensgefühl.“ Mehr: http://q.bayern.de/dialektpreis-2018 Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth

„Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth ist wiedereröffnet. Ein einzigartiges Juwel barocker Theaterkultur erstrahlt in seinem ursprünglichen Glanz“, sagte Ministerpräsident Dr. Markus Söder beim Staatsempfang anlässlich der Wiedereröffnung des Opernhauses. „Bayreuth hat Welt-Niveau. Das Markgräfliche Opernhaus ist ein bedeutender Teil unserer kulturellen Identität, in Franken und ganz Bayern. Wir sind stolz auf unsere kulturellen Highlights, sie sind unsere Wurzeln, unsere Identität und unser Selbstverständnis“, so Söder weiter. Nach einer Restaurierungszeit von knapp sechs Jahren wurde das Markgräfliche Opernhaus heute mit einem Festakt und der anschließenden Premiere der Oper Artaserse von Ministerpräsident Dr. Söder feierlich wiedereröffnet. Der Freistaat investierte mit 29,6 Millionen Euro kräftig in die Sanierung des Markgräflichen Opernhauses in Bayreuth. Als einzigartiges Monument barocker Theaterkultur ist das Opernhaus UNESCO-Weltkulturerbe. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Neubürgerempfang in Nürnberg

Innenminister Joachim Herrmann und Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder haben am 2. Dezember 2016 im Heimatministerium in Nürnberg bei einem Neubürgerempfang 375 neu Eingebürgerte aus dem nordbayerischen Raum begrüßt. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Inhalt vorlesen lassen
Seite drucken
Seite drucken
Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Doppelhaushalt 2017/2018: Finanzpolitische Stabilität und Solidität

Kabinettsklausur in St. Quirin: Finanzminister Dr. Markus Söder: „Staatsregierung setzt erfolgreiche Haushaltspolitik des Freistaates Bayern fort / Doppelhaushalt 2017/2018 erneut ohne neue Schulden / Wichtiger Schwerpunkt auf mehr Sicherheit für die Menschen in Bayern“ Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Anzahl der Einträge: 21

Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken