Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Hinweis auf Termine von Europaministerin Dr. Beate Merk

27. November 2017

Am Dienstag, 28. November 2017, 10.00 Uhr, nimmt Europaministerin Dr. Beate Merk an der Sitzung des Ministerrats in der Staatskanzlei teil.

Um 18.30 Uhr lädt die Ministerin zusammen mit dem Präsidenten des Bayerischen Gemeindetags Dr. Uwe Brandl, dem Vorsitzenden des Bayerischen Städtetags Dr. Kurt Gribl, dem Präsidenten des Bayerischen Landkreistag Christian Bernreiter und dem Präsidenten des Bayerischen Bezirketags Josef Mederer zu einer Veranstaltung anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Europabüro der bayerischen Kommunen in Brüssel in die Bayerische Vertretung in Brüssel. Neben der Ministerin und Präsident Bernreiter sprechen der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament Manfred Weber und der EU-Kommissar für Haushalt und Personal Günther Oettinger. Die Festrede hält der Richter am Bundesverfassungsgericht Prof. Dr. Peter M. Huber.

Am Mittwoch, 29. November 2017, 10.00 Uhr, nimmt Staatsministerin Dr. Beate Merk an der Sitzung der CSU-Fraktion und ab 13.00 Uhr an der Plenarsitzung im Bayerischen Landtag teil.

Um 16.00 Uhr trifft die Ministerin im Bayerischen Landtag, Raum K 115, mit dem Abgeordneten der Französischen Nationalversammlung Frédéric Petit zu einem Meinungsaustausch über aktuelle Fragen der Europapolitik und zum Stand der bayerisch-französischen Beziehungen zusammen.

Hinweis für Berichterstatter:
Zu Beginn des Gesprächs sind Fotoaufnahmen möglich.

Am Donnerstag, 30. November 2017, 15.30 Uhr, leitet die Ministerin in Neu-Ulm als Erste Vorsitzende des Freundeskreises des Edwin Scharff Museums die Vorstandssitzung und ab 18.30 Uhr die Mitgliederversammlung im Gemeindesaal des Evangelischen Dekanats am Petrusplatz.

Am Freitag, 1. Dezember 2017, 9.00 Uhr, spricht Europaministerin Dr. Beate Merk als Schirmherrin bei der Verabschiedung des „Nikolauskonvois“ des Vereins „Hinsehen und Helfen e.V.“ bei der ROMA Logistik GmbH in 89341 Jettingen-Scheppach, Messerschmittstraße 25 (Landkreis Günzburg), bevor dieser in den Süden Rumäniens abfährt.

Hinweis für Berichterstatter:
Interessierte Pressevertretersind zu dem Termin herzlich eingeladen. Weitere Informationen zum Hilfskonvoi und zum Verein „Hinsehen und Helfen e.V.“ finden sich unter www.nikolauskonvoi.de und www.hinsehen-und-helfen.de.