Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Initiativen

BAYERN DIGITAL

Bayern wird Leitregion für den digitalen Aufbruch

Bayern DigitalvergrößernMit der Strategie BAYERN DIGITAL macht die Bayerische Staatsregierung den Freistaat zur Leitregion für den digitalen Aufbruch. Ministerpräsident Seehofer: „Wir wollen, dass die Menschen in Bayern Gewinner des Fortschritts bleiben. Wir investieren in die Arbeitsplätze von morgen, eröffnen Chancen überall im Land und schaffen soziale Sicherheit für die kommenden Generationen. BAYERN DIGITAL steht für nachhaltiges Wachstum und höchste Lebensqualität im Freistaat.“

Bayern ist ein starker Standort der Informations- und Kommunikationstechnologie. Nach der aktuellen EU-Kommissionsstudie ist München europäischer IT-Leuchtturm – noch vor London und Paris. Mit neuen Investitionen in Milliardenhöhe soll dieser Vorsprung ausgebaut werden.

Ministerpräsident Horst Seehofer: "Bayern wird Leitregion für den digitalen Aufbruch."vergrößernMinisterpräsident Horst Seehofer: „Mit unserer Strategie BAYERN DIGITAL unterstützen wir die Menschen in Bayern auf ihrem Weg in die Zukunft – Lernen, Arbeiten, Mobilität, Gesundheit, Wohnen, Verwaltung und sicheres Datenmanagement. Stadt – Land, Beruf – Familie, Verwaltung – Bürger: Überall verbinden wir mit der digitalen Kommunikation Räume, Menschen und Lebensbereiche.“

Der Bayerische Ministerpräsident hat die Strategie BAYERN DIGITAL in seiner Regierungserklärung am 12. November 2013 formuliert. Die Bayerische Staatsregierung investiert allein in 2017 und 2018 bis zu 2,5 Milliarden Euro in die Digitalisierung in Bayern. Seehofer: „Unsere erste Zukunftsaufgabe lautet: Bayern – Land Nr. 1 beim digitalen Aufbruch! Für Arbeit, Chancen, Lebensqualität.“

Mit einem neuen, breit angelegten 10-Punkte-Masterplan zur Digitalisierung startet die Staatsregierung die zweite Stufe von BAYERN DIGITAL. Sie stellt damit die Weichen für Bayerns digitale Zukunft und sichert die digitalen Chancen für die Menschen im Freistaat.

Grafik: 3 Milliarden Euro für die digitale Zukunft Bayerns (2018-2022)vergrößernAngelegt ist der Masterplan BAYERN DIGITAL II als ein fünf Jahre (von 2018 bis 2022) umfassendes Investitionsprogramm, das mit konkreten Maßnahmen klare Schwerpunkte auf die wichtigen Kernthemen der Digitalisierung setzt. Ministerpräsident Seehofer: „Die großen Themen reichen von der digitalen Infrastruktur für die Gigabit-Gesellschaft, die digitale Bildung und IT-Sicherheit bis hin zu digitalen Anwendungen in allen Lebensbereichen. Mit unseren geplanten Initiativen nehmen wir die Bürgerinnen und Bürger mit in die digitale Zukunft und schaffen positive Perspektiven für das gesellschaftliche Zusammenleben. Die Digitalisierung ist ein gewaltiger technologischer und gesellschaftlicher Umbruch, daher müssen wir den damit verbundenen Herausforderungen mit den richtigen Zukunftskonzepten begegnen. Die von der Digitalisierung betroffenen Menschen sollen Beteiligte und Mitgestalter werden. Der Masterplan ist für alle in Bayern ein kraftvolles Signal!“

Staatsminister Dr. Marcel Huber kündigte an, dass das voraussichtliche Volumen für den gesamten Masterplan BAYERN DIGITAL II bei rund drei Milliarden Euro und über 2.000 Stellen im Zeitraum von 2018 bis 2022 liegen soll, beginnend mit dem Nachtragshaushalt 2018 und fortzuführen in den beiden folgenden Doppelhaushalten. Huber: „Der Masterplan gibt vor, in welchen Bereichen die Staatsregierung konkret ihre Investitionsschwerpunkte im Bereich Digitalisierung in den nächsten fünf Jahren setzen wird. Schon im Nachtragshaushalt 2018 wollen wir den Masterplan unumkehrbar auf den Weg bringen.“

Weitergehende Informationen finden sich auf den Internetpräsenzen der Fachministerien und in den Pressemitteilungen (Links und Downloads).

VIDEOS Video

Klicken um mehr Videos anzuzeigen
BAYERN DIGITAL
BAYERN DIGITAL
Regierungserklärung BAYERN DIGITAL II CHANCEN, LEBENSQUALITÄT, SICHERHEIT
Regierungserklärung BAYERN DIGITAL II CHANCEN, LEBENSQUALITÄT, SICHERHEIT
BAYERN DIGITAL II
BAYERN DIGITAL II
Digitalisierungsgipfel in der Staatskanzlei
Digitalisierungsgipfel in der Staatskanzlei
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

BAYERN DIGITAL

Mit der Strategie BAYERN DIGITAL macht die Bayerische Staatsregierung den Freistaat zur Leitregion für den digitalen Aufbruch. Ministerpräsident Seehofer: „Wir wollen, dass die Menschen in Bayern Gewinner des Fortschritts bleiben. Wir investieren in die Arbeitsplätze von morgen, eröffnen Chancen überall im Land und schaffen soziale Sicherheit für die kommenden Generationen. BAYERN DIGITAL - für höchste Lebensqualität im Freistaat.“ Mehr: http://q.bayern.de/regierungserklaerung-bayern-digital Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Regierungserklärung BAYERN DIGITAL II CHANCEN, LEBENSQUALITÄT, SICHERHEIT

„Bayern wird Weltspitze beim digitalen Aufbruch – im Dienst für die Menschen: Schnelles Internet für jeden, IT-Sicherheit, digitale Bildung, digitale Technologien und Anwendungen – für Wohlstand und soziale Sicherheit. Jetzt zünden wir die nächste Stufe mit drei Milliarden Euro und rund 2.000 Stellen“, so Ministerpräsident Seehofer in seiner Regierungserklärung BAYERN DIGITAL II. Mehr im Video. Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Weiter blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

BAYERN DIGITAL II

Kabinett beschließt 10-Punkte-Masterplan für Bayerns digitale Zukunft / Ministerpräsident Seehofer: „Mit dem Masterplan BAYERN DIGITAL II werden Bayern und seine Menschen Gewinner der digitalen Revolution“ / Neue Initiativen und Maßnahmen zu Kernthemen der Digitalisierung wie Gigabit-Infrastruktur, digitale Bildung, IT-Sicherheit und digitale Technologien und Anwendungen / Investitionsprogramm für fünf Jahre von 2018 bis 2022 mit rund drei Milliarden Euro und rund 2.000 neuen Stellen geplant Mit einem neuen, breit angelegten 10-Punkte-Masterplan zur Digitalisierung startet die Staatsregierung die zweite Stufe von BAYERN DIGITAL. Sie stellt damit die Weichen für Bayerns digitale Zukunft und sichert die digitalen Chancen für die Menschen im Freistaat. Ministerpräsident Horst Seehofer: „Wir machen Bayern zur Leitregion für die Digitalisierung. Der neue Masterplan BAYERN DIGITAL II, den wir heute auf dem Zukunftscampus Garching auf den Weg gebracht haben, wird alle Lebensbereiche betreffen, breit in die Gesellschaft wirken und einen flächendeckenden Bayerneffekt haben. Wir wollen, dass Bayern und seine Menschen mit dem Masterplan zu Gewinnern der digitalen Revolution werden. Wir reden nicht nur über Zukunftsinvestitionen, sondern handeln ganz konkret!“ Angelegt ist der Masterplan BAYERN DIGITAL II als ein fünf Jahre (von 2018 bis 2022) umfassendes Investitionsprogramm, das mit konkreten Maßnahmen klare Schwerpunkte auf die wichtigen Kernthemen der Digitalisierung setzt. Ministerpräsident Seehofer: „Die großen Themen reichen von der digitalen Infrastruktur für die Gigabit-Gesellschaft, die digitale Bildung und IT-Sicherheit bis hin zu digitalen Anwendungen in allen Lebensbereichen. Mit unseren geplanten Initiativen nehmen wir die Bürgerinnen und Bürger mit in die digitale Zukunft und schaffen positive Perspektiven für das gesellschaftliche Zusammenleben. Die Digitalisierung ist ein gewaltiger technologischer und gesellschaftlicher Umbruch, daher müssen wir den damit verbundenen Herausforderungen mit den richtigen Zukunftskonzepten begegnen. Die von der Digitalisierung betroffenen Menschen sollen Beteiligte und Mitgestalter werden. Der Masterplan ist für alle in Bayern ein kraftvolles Signal!“ Mehr unter: http://q.bayern.de/kabinett-30-mai Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern

Zurück blättern
Youtube Aktivierung

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.bayern.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder im Datenschutzschalter rechts die Aktivierung auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Weitere Informationen

Dauerhafte Aktivierung

Digitalisierungsgipfel in der Staatskanzlei

Am 15. Februar 2017 fand in der Bayerischen Staatskanzlei ein Digitalisierungsgipfel mit Top-Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung statt. Der Digitalisierungsgipfel ist der Auftakt zu einem Strategieprozess auf Entscheider-Ebene, mit dem die Staatsregierung die Weichen für die weitere Digitalisierung in Bayern stellt. Ministerpräsident Seehofer hat Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber beauftragt, diesen Prozess unter Mitwirkung der zuständigen Fachminister zu leiten und Vorschläge, Maßnahmen und Projekte in einem Masterplan für die Digitalisierung in Bayern zusammenzuführen. Mehr Informationen: http://q.bayern.de/digitalisierungsgipfel Besuchen Sie uns auch auf http://www.bayern.de und http://www.facebook.com/bayern




KONTAKT

Zur Facebook-Seite von Bayern
Zum YouTube-Channel von Bayern Zur Google-Plus-Seite von Bayern
Zu Bayern Direkt
089-12 22 20