Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Terminhinweis: – Glauber gibt Startschuss für Pilotprojekt zum „Umgang mit Bodenmaterial mit natürlich erhöhten Stoffgehalten“ im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

26. Juni 2020

Bei der Entsorgung von Boden mit so genannten geogen natürlich erhöhten Stoffgehalten entstehen Gemeinden und Bauträgern immer höhere Kosten. Das Landesamt für Umwelt nimmt im Rahmen des Projekts an rund 500 Standorten im Landkreis Garmisch-Partenkirchen rund 1500 Bodenproben und analysiert sie. Die Bewertung der Bodenentsorgung erfolgt anhand von bundesweit geltenden Werten. Das Projekt soll durch die Ausweisung von Gebieten mit ähnlichen Stoffgehalten für deutliche Erleichterungen in Planung und Vollzug von Bauprojekten sorgen. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber informiert über das Projekt am

 

Dienstag, 30. Juni 2020, um 16 Uhr,

Parkplatz Solar-Freibad in Ohlstadt,

(Anfahrt wegen Baustelle über Greutweg),

Am Schwimmbad 2, 82441 Ohlstadt.

 

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Wir bitten darum, eine Mund-Nasen-Bedeckung bereitzuhalten. Auf ausreichend Abstand ist zu achten, ebenso sind die Hygieneregeln einzuhalten. Um Anmeldung telefonisch unter 089/9214-2204 oder per E-Mail an pressestelle@stmuv.bayern.de wird gebeten.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken