Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Terminhinweis – Herrmann besucht das Bayerische Rote Kreuz: Austausch über bisherige Zusammenarbeit in der Einsatzlage „Covid-19“

2. Juni 2020

Um sich über die Arbeit des Bayerischen Roten Kreuzes in der Corona-Pandemie zu informieren und ein Zwischenfazit über die bisherige Zusammenarbeit zu ziehen, besucht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann das Bayerische Rote Kreuz am morgigen

Mittwoch, den 3. Juni 2020 um 11:30 Uhr,

im Innenhof der Landesgeschäftsstelle,

Garmischer Straße 19-21, 81373 München.

In einer gemeinsamen Gesprächsrunde mit Theo Zellner, Präsident des Bayerischen Roten Kreuzes werden auch die Rettungskräfte von ihren Erfahrungen der letzten Wochen berichten.

Für Bild-/Videoaufnahmen stehen ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Verfügung.

Das Bayerische Rote Kreuz bittet alle Pressevertreter, sich bis spätestens 11:15 Uhr am Veranstaltungsort einzufinden. Es wird um Anmeldung unter Presse@lgst.brk.de gebeten. Falls Sie mit einem PKW anreisen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung mit an. Bitte beachten Sie die Anfahrtshinweise siehe Anlage.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken