Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

TERMINHINWEIS: Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Gesundheitsministerin Melanie Huml bei Feierstunde zum Abschluss der Gesamtsanierung des Klinikums Weiden am 15. November

14. November 2019

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Gesundheitsministerin Melanie Huml nehmen am kommenden Freitag (15. November) im oberpfälzischen Weiden an der feierlichen Einweihung des 8. und 9. Bauabschnitts der Gesamtsanierung des Klinikums Weiden teil. Ministerpräsident Dr. Markus Söder hält die Festrede und Gesundheitsministerin Melanie Huml spricht ein Grußwort. Die Veranstaltung findet statt am

Freitag, 15. November, 15:30 Uhr,
Klinikum Weiden, Neubau neben dem "Augustiner-Gebäude",
Söllnerstraße 16, 92637 Weiden i.d.Opf.

 

Allein für diese beiden Bauabschnitte hat der Freistaat Bayern insgesamt knapp 36 Millionen Euro an Fördermitteln bereitgestellt. Damit wurde auf dem sogenannten "Augustiner-Gelände" im Norden des bisherigen Krankenhausgebäudes ein Neubau mit Infektionsstation (25 Betten), zusätzlicher Allgemeinpflegestation (47 Betten), Palliativstation (10 Betten), Zentrallager, EDV-Abteilung und Hubschrauberdachlandeplatz errichtet. Ferner konnte eine großflächige Erweiterung der Notaufnahme umgesetzt werden.

Die nun fertiggestellten Bauabschnitte stellen gemeinsam den Abschluss der fast 35 Jahre währenden Gesamtsanierung des Klinikums Weiden dar. Insgesamt hat der Freistaat Bayern hierfür Fördermittel in Höhe von rund 152 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung telefonisch unter 0911/21542-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de wird gebeten.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken