Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner händigt Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft aus

27. November 2017

Sehr geehrte Kollegin,

sehr geehrter Kollege,

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zeichnet 13 herausragende bayerische Persönlichkeiten mit der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft aus.

Die feierliche Verleihung findet statt am

Montag, 4. Dezember 2017, 14 Uhr,

 im Bayerisches Wirtschaftsministerium, Ludwig-Erhard-Festsaal,

Prinzregentenstraße 28, 80538 München.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 2162-2290 oder per E-Mail über pressestelle@stmwi.bayern.de an. Bitte Presseausweis bereithalten.

Fotos und Laudationes der Staatsmedaillenträger können nach der Veranstaltung unter folgendem Link heruntergeladen werden. www.stmwi.bayern.de/presse/mediathek/

Mit freundlichen Grüßen

Katrin van Randenborgh

Pressesprecherin

Liste Staatsmedaillenträger 2017

Nr.

Name, Beruf, sonstige Aktivitäten

1.

Brehm Markus

Geschäftsführer der Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

Verdienste:

  • seit 1998 Mitglied der IHK-Regionalversammlung Kempten u. Oberallgäu
  • seit 2004 Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten u. Oberallgäu
  • seit 1999 Mitglied der IHK-Vollversammlung
  • seit 2005 Vorsitzender des Beirats der Allgäuer Regional- u. Investitionsgesellschaft mbH
  • 2003 – 2007 Mitglied des Kuratoriums der Hochschule Kempten
  • 2007 – 2011 Mitglied im Hochschulrat der Hochschule Kempten
  • seit 2003 Vorstand der Vereinigung der Freunde der Benediktinerabtei Ottobeuren

Waltenhofen

2.

Brembs Barbara, Dipl.-Ing. (FH), Innenarchitektin

Architekturbüro Brembs

Verdienste:

  • 1995   Mitglied des Vorstandes der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt
  • 1996 Vorsitzende des Vorstandes der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt
  • 1997 und 1998 Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt
  • 1997 und 1998 Kooptiertes Mitglied der Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt als Vertreterin der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt
  • 1999 – 2014 Mitglied des Handels- und Dienstleistungsausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • seit 1999 Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren Schweinfurt
  • seit 1999 Mitglied der Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • seit 1999 Mitglied des Bezirksausschusses Schweinfurt der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • seit 2000 Mitglied des Prüfungsausschusses für Verkäufer/in der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • seit 2000 Mitglied des Prüfungsausschusses für Kaufmann/Kauffrau der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 2003 – 2005 Mitglied des Vorstandes der Mittelstands-Union in der CSU – Kreisverband Schweinfurt
  • 2003 - 2006  Mitglied des Sachverständigenausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 2004 – 2014 Schriftführerin und Landesdelegierte der Mittelstands-Union in der CSU – Bezirksverband Unterfranken
  • seit 2005 Stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes der Mittelstands-Union in der CSU – Kreisverband Schweinfurt
  • 2005 - 2007 und seit 2015 Mitglied des Vorstandes des CSU Ortsverbandes Röthlein
  • 2007 – 2014 Mitglied des Energie- und Umweltausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 2009 – 2015 Vorsitzende des Vorstandes der CSU-Ortsverbandes Röthlein
  • 2011 - 2014  Mitglied des Außenwirtschaftsausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 2011 - 2014  Mitglied des Verkehrsausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • seit 2014 Mitglied des Vorstandes der Mittelstands-Union in der CSU – Bezirksverband Unterfranken

Röthlein

3.

Bruchmann Christine, Dipl.-Kffr.

Geschäftsführende Gesellschafterin der Moritz Fürst GmbH & Co. KG,

Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken

Verdienste:

  • Mitglied des Kuratoriums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Mitglied im Forum Wirtschaft und Infrastruktur der Europäischen Metropolregion Nürnberg
  • Stellvertretende Vorsitzende der Stiftergemeinschaft Museum Industriekultur in Nürnberg e.V.
  • seit 2014 stellvertretende Vorsitzende der "Freunde der Staatsoper Nürnberg e.V."

Rückersdorf

4.

Fertig Erwin

Gründer und Geschäftsführer der Firma Fertig Motors GmbH

Verdienste:

  • 1995 – 2006 Mitglied des Industrie-, Technologie- und Forschungsausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 1996 – 2006 Mitglied der Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 2003 – 2006 Vorsitzender des Gremialausschusses Main-Spessart der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • 2003 – 2006 stellvertretender Vorsitzender des Außenwirtschaftsausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt
  • seit 2005 Mitglied des Aufsichtsrats der Raiffeisenbank Main-Spessart eG
  • starkes Engagement für die Wirtschaft der Region Main-Spessart
  • Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze in der Region Main-Spessart

Marktheidenfeld

5.

Gatzert Nadine, Prof. Dr.

Inhaberin des Lehrstuhls für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Verdienste:

  • 2012 – 2015 Forschungsdekanin und Mitglied der Fachbereichsleitung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und Vorsitzende des Promotionsausschusses
  • Mitglied im Leitungsgremium der Graduiertenschule sowie der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs an der FAU
  • seit 2013 Mitglied des Vorstands des Deutschen Vereins für Versicherungswirtschaft
  • seit 2010 Vorsitzende des Vorstands Forum V (Nordbayr. Institut für Versicherungswissenschaft und –wirtschaft an der FAU)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der ERGO Versicherungsgruppe AG und der Württembergischen Versicherung AG
  • seit 2015 Mitglied im Versicherungsbeirat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  • seit 2016 Mitglied des Board of Directors der American Risk and Insurance Association
  • Mitherausgeberin versch. Fachzeitschriften
  • Reviewerin für versch. wissenschaftl. Fachzeitschriften

Nürnberg

6.

Griess Jutta

Inhaberin des Hotels Rheinischer Hof in Garmisch-Partenkirchen

Verdienste:

  • 2002 bis heute Kreisvorsitzende Garmisch-Partenkirchen des DEHOGA Bayern e.V.
  • 2002 – 2006 Schriftführerin im Bezirksvorstand Oberbayern des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern e.V.
  • 2005 bis heute Mitglied im IHK-Tourismusausschuss
  • 2006 – 2010 Vizepräsidentin des DEHOGA Bayern e.V.
  • 2011 bis heute stellvertretende Vorsitzende des IHK-Gremiums Garmisch-Partenkirchen
  • Mitgründerin und Geschäftsführerin der Lebensschule Garmisch-Partenkirchen (Entwicklung von Präventionsprogrammen in den Bereichen Bewegung und Entspannung) 
  • Vereinsarbeit beim DEHOGA Bayern e.V. insbesondere zug. der Aus- und Weiterbildung des beruflichen Nachwuchses im Gastgewerbe

Garmisch-Partenkirchen

7.

Kraus Johann

Werkleiter der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co KG, Werk Teisnach

Verdienste:

  • erfolgreiche Expansion des Werks
  • Schaffung von Arbeitsplätzen; Sicherung von Arbeitsplätzen vor Ort
  • starkes Engagement für die regionale Wirtschaft

Viechtach

8.

Messer Heimo

Geschäftsführender Gesellschafter der Firma ERGE – Elektrowärme-technik Franz Messer GmbH

Verdienste:

  • Mitinitiator und ehem. Aufsichtsratsmitglied der Bürgerenergiewerke Schnaittachtal und Umgebung eG
  • großes gesellschaftliches und soziales Engagement, Unterstützung örtlicher Vereine und sozialer Einrichtungen,
  • Unterstützung Jugendlicher durch Praktika im Betrieb
  • Gründungsmitglied und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Staatlichen Beruflichen Schulen Nürnberger Land
  • aktive Unterstützung der örtlichen Feuerwehr

Schnaittach

9.

Sasse Eberhard, Dr.

Vorstandsvorsitzender der Dr. Sasse AG

Aufsichtsratsvorsitzender der Münchner Bank eG,

Präsident der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern sowie des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages BIHK

Verdienste:

  • umfangreiche Tätigkeiten in der Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer (ASU),
  • im Bundesverband Junger Unternehmer (BJU),
  • im Deutschen Verband für Facility Management (GEFMA)
  • Kuratoriumsmitglied der Stiftung „Lichtblick Hasenbergl“
  • seit 1996 ehrenamtlicher Handelsrichter und
  • seit 2006 ehrenamtlicher Richter am Finanzgericht München

Herrsching

10.

Schönleber Eveline

Geschäftsführende Gesellschafterin der MAC Mode GmbH & Co. KGaA

Verdienste:

  • bedeutender Arbeitgeber der Region
  • Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze in der Region
  • Schaffung von Ausbildungsplätzen im Landkreis
  • Die Firma MAC ist Gründungsmitglied des Aktionskreises „lebens- und Wirtschaftsraum Landkreis Cham e.V.“ zur Verbesserung der Regionalentwicklung
  • starker Einsatz für sozialverträgliche Arbeitsbedingungen

Sinzing

11.

Schulze, Wolfgang

seit 1987 Geschäftsführer des Einrichtungshauses Schulze GmbH & Co KG (Inhaber der „Möbelstadt Schulze“)

Verdienste:

  • seit 1991 Mitglied der Vollversammlung der IHK zu Coburg
  • seit 1999 stellvertretender Kreisvorsitzender für die Stadt und den Landkreis Coburg des Handelsverbandes Bayern e.V.
  • 2002 – 2013 Mitglied des Aufsichtsrates der Vereinigte Möbeleinkaufs-GmbH & Co. KG
  • seit 2002 Mitglied des Vorstands des BRK-Kreisverbandes Coburg
  • Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region
  • starkes soziales Engagement

Rödental

12.

Vilsmeier Maria

Gesellschafterin und kaufmännische Leiterin der Vilsmeier Feinmechanik und Maschinenbau GmbH

Gründungsvorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk Straubing

Verdienste:

  • seit 27.01.2014 stv. Obermeisterin der Metall-Innung Straubing-Deggendorf-Regen
  • seit 01.01.2016 Arbeitgeberbeisitzerin beim Finanzgericht in München
  • Gründungsvorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk Straubing e. V. (hat seit ca. einem Jahr den Vorsitz abgegeben)
  • Rechnungsprüferin Fachverband Metall Bayern

Geiselhöring

13.

Ziegler Wilhelm

Inhaber der Ziegler Holzindustrie GmbH & Co. KG

Verdienste:

  • erfolgreicher und innovativer Unternehmer (Rohstoff Holz; Einführung eines systematischen Energiemanagementsystems)
  • Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region

Plößberg

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers