Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Einladung – Nachwuchsinitiative für das Ehrenamt

8. März 2016

Für mehr ehrenamtlichen Nachwuchs wollen die Hochschule Augsburg, der Stadtfeuerwehrverband Augsburg und die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen künftig eng miteinander kooperieren. Im Rahmen des Projektes „Partnerschule der Feuerwehren und Hilfsorganisationen“ werden die akademische Ausbildung und das ehrenamtliche Engagement bestmöglich miteinander verzahnt - etwa durch eine individuelle Studienberatung für Ehrenamtliche, einem  Mentoringprogramm oder einer Flexibilisierung der Studienplanung auf der Grundlage der ehrenamtlichen Dienstpläne. Darüber hinaus bietet die Hochschule eine enge wissenschaftliche Unterstützung bei technischen und organisatorischen Fragestellungen an. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt als Schirmherr das Projekt bei einer Auftaktveranstaltung am

Donnerstag, 10. März 2016 um 12.00 Uhr,

in der Hochschule Augsburg, Campus am Brunnenlech, Gebäude H, Hörsaal H 1.28,

der Öffentlichkeit vor. Medienberichterstatter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Das Projekt erhielt aus der Hand von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maiziére am 7. Dezember 2015 einen Förderpreis für den zweiten Platz in der Kategorie „Innovative Konzepte“ bei der Auszeichnung „Helfende Hand 2015“ - die höchste Auszeichnung im deutschen Bevölkerungsschutz.

Das Bayerische Innenministerium wirbt intensiv für neuen Nachwuchs bei Feuerwehr und Hilfsorganisationen, unter anderem mit der Prämierung gelungener Nachwuchsinitiativen aus der Praxis. Mehr im Web unter www.nachwuchs112bayern.de.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers