Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Einladung – Herrmann: Einsatzübung von Polizei, Bundeswehr und weiteren Einsatzorganisationen in der Gäubodenkaserne

16. Oktober 2020

Am 21. und 22. Oktober 2020 findet in der Gäubodenkaserne eine Einsatzübung des Polizeipräsidiums Niederbayern gemeinsam mit der Bundeswehr und weiteren Einsatzorganisationen statt, die 'Niederbayerische Terrorismusabwehr Exercise' (NTEX 2020). Rund 130 Einsatzkräfte werden die Zusammenarbeit bei lebensbedrohlichen Lagen üben.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann wird sich über den Verlauf der gemeinsamen Übung informieren und am zweiten Übungstag

am Donnerstag, den 22. Oktober 2020, um 14.30 Uhr

in der Gäubodenkaserne, Mitterharthausen 55, 94351 Feldkirchen,

im Rahmen eines Pressetermins ein erstes Zwischenfazit ziehen.

Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen. Bayerische Polizei und Bundeswehr werden ein Übungsszenario praktisch vorführen. Mit vor Ort sind entsprechende Einsatzeinheiten und spezielle Einsatzmittel wie das neue Offensivfahrzeug 'ENOK 6.2' der Spezialeinheiten der Bayerischen Polizei.

Wichtig: Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis spätestens Mittwoch, den 21. Oktober 2020, unter pp-nb.presse@polizei.bayern.de an. Vor Ort bitte Presseausweise und amtliche Lichtbildausweise bereithalten. Für O-Töne bitten wir, eine Mikrofonangel zu nutzen. Ebenfalls bitten wir, für eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu sorgen.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken