15. März 2018

Seit 2007 bilden Trainer der S-Bahn München und der Bundespolizeiinspektion München Schülerinnen und Schüler zu 'DB Schülerbegleitern' aus. Die Jugendlichen sollen während der Fahrt, beim Ein- und Aussteigen und an den Stationen bei Fehlverhalten oder Belästigungen anderer Fahrgäste andere Schülerinnen und Schüler direkt ansprechen und positiv auf sie einwirken.

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann wird als Schirmherr

am Dienstag, den 20. März 2018, um 14:00 Uhr

im Innenministerium, Sitzungssaal 111,

Odeonsplatz 3 in München,

zusammen mit dem Vorsitzenden der Geschäftsleitung der S-Bahn München, Heiko Büttner, und dem Leiter der Bundespolizeiinspektion München, Polizeidirektor Jürgen Vanselow, Zertifikate und Dienstausweise an neu ausgebildete 'DB Schülerbegleiter' überreichen. Dazu werden mehr als 70 Schülerinnen und Schüler mit ihren Schulleitern und Betreuungslehrern aus den Landkreisen Fürstenfeldbruck, Starnberg, Ebersberg, Erding und der Stadt München erwartet.

Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers