Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Arbeitsministerium und Landkreis Passau begrüßen siebzehn Unternehmen als neue Mitglieder im „Familienpakt Bayern“ – Familien

13. Februar 2020

Der „Familienpakt Bayern“, mit rund 960 Mitglieds-Unternehmen das bayernweite Netzwerk zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wächst weiter. Heute begrüßten Dr. Markus Gruber, Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und Franz Meyer, Landrat des Landkreises Passau, siebzehn neue Mitglieder im „Familienpakt Bayern“. Sie erhielten neben der Mitgliedsurkunde auch die Plakette „Familienpakt“.

Anlässlich der Veranstaltung betonte Bayerns Arbeitsministerin Carolina Trautner: „Ich freue mich über das wachsende Bewusstsein für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit bei den Unternehmen im Landkreis Passau. Jetzt zählen hier bereits 52 Unternehmen zu den Mitgliedern im Familienpakt. Diese Unternehmen haben ihre Verantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Familien erkannt. Als moderne Unternehmen wissen sie, dass Fachkräfte dorthin gehen, wo die ganze Familie gut aufgehoben ist. So ist Familienfreundlichkeit ein Gewinn für alle. Wir unterstützen die Unternehmen dabei mit dem ‚Familienpakt Bayern‘. Hier erhalten sie Impulse für individuelle Lösungen. Mit der Plakette ‚Familienpakt‘ können die Mitgliedsunternehmen ihre Familienfreundlichkeit auch nach außen sichtbar machen.“

Landrat Franz Meyer ergänzte: „Wir reden oft von der Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Dann müssen wir aber auch dafür sorgen, dass diese Keimzelle sich entwickeln kann. Es gibt also viele Gründe, für unsere Familien einen Pakt zu schließen und zu zeigen: Beruf und Familie, das geht!“

Mit dem „Familienpakt Bayern“ unterstützt die Bayerische Staatsregierung gemeinsam mit den Paktpartnern der Wirtschaft bayerische Arbeitgeber bei der Gestaltung einer familienfreundlichen Personalpolitik.

Detaillierte Informationen gibt es unter: Familienpakt Bayern

Die siebzehn neuen Mitglieder im „Familienpakt Bayern“ aus dem Landkreis Passau sind:

·         Asklepios Klinik Bad Griesbach GmbH & Cie. OHG

·         Bäckerei Reitberger GmbH

·         Draxinger GmbH

·         Drexler Automotive GmbH

·         Elektro Emmer GmbH

·         Fliesen + Natursteine Süss GmbH

·         Gemeinde Neuburg a.Inn

·         Gerhard Schuster GmbH

·         Heinrich Graf Landtechnik e. K.

·         Johannesbad Hotels Bad Füssing GmbH

·         Johannesbad Reha-Kliniken GmbH &Co. KG

·         Klinik Prof. Schedel GmbH

·         Passauer Wolf Bad Griesbach GmbH & Co. KG

·         Perlamar Marine Cosmetics Germany GmbH

·         Private Berufsfachschule für Ergotherapie

·         Stadt Hauzenberg

·         ZF Friedrichshafen AG, Standort Thyrnau

 

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken