Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
Einladung Auftakt und Pressekonferenz Konferenz der Justizministerinnen und -minister 2022
24. Mai 2022

Die rechtspolitische Ideenschmiede der Länder setzt unter dem Vorsitz Bayerns zahlreiche rechtspolitische Impulse für den Bund. Die Themen: Der Kampf gegen Cyberkriminalität, Kindesmissbrauch und Kinderpornografie, Hass und Hetze im Netz, Antisemitismus und die Digitalisierung der Justiz.

Der Vorsitzende der 93. Justizministerkonferenz und bayerische Justizminister Georg Eisenreich wird die Konferenz

am Mittwoch, den 1. Juni um 14:00 Uhr eröffnen

und gemeinsam mit Hamburgs Justizsenatorin Anna Gallina und der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann die Ergebnisse am

Donnerstag, den 2. Juni 2022 um 13:30 Uhr
im AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort,
Alpseestraße 21, 87645 Schwangau,

vorstellen.

 

PROGRAMM

1. Juni 2022

 

14:00 Uhr

Auftakt

AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort,

Alpseestraße 21, 87645 Schwangau
(zu Beginn der Sitzung der Justizministerinnen und -minister besteht die Gelegenheit für Filmaufnahmen und Pressefotos).
 

2. Juni 2022

 

10:30 Uhr

Führung durch Schloss Neuschwanstein

(Presseausweis erforderlich)
 

12:30 Uhr

Gemeinsamer Lunch

AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort,
Alpseestraße 21, 87645 Schwangau
 

13:30 Uhr

Pressekonferenz

Die Medien sind herzlich eingeladen. Es besteht vor Ort Gelegenheit für Filmaufnahmen, Pressefotos und Interviews.

Wir bitten Sie, sich beim Pressereferat des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz anzumelden (Tel.: 089/5597-3111, E-Mail: presse@stmj.bayern.de).

Die Pressekonferenz wird auch als Live-Stream übertragen. Er ist abrufbar unter

https://youtu.be/HTbYXi5DEzA.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers