Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Einladung – Herrmann lädt zu Festgottesdienst anlässlich 100 Jahre Polizeiseelsorge

2. Juli 2020

Nachdem wegen der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen zum 100?jährigen Jubiläum der Bayerischen Polizeiseelsorge abgesagt werden mussten, ist es Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ein Anliegen, am

Montag, den 6. Juli 2020 um 10:30 Uhr

in der Turnhalle der I. Bereitschaftspolizeiabteilung,

Rosenheimer Straße 130, 81669 München,

im Rahmen eines Festgottesdienstes an das stolze Jubiläum zu erinnern. "Mir persönlich ist es wichtig, neben dem tüchtigen Polizeibeamten auch immer den Menschen hinter der Uniform zu sehen", betonte Herrmann im Vorfeld. Bayern hatte die erste Polizeiseelsorge in ganz Deutschland. Den Impuls dazu gab vor 100 Jahren die Politikerin und Frauenrechtlerin Ellen Ammann.

Der Gottesdienst wird von den vier hauptamtlichen Polizeiseelsorgern Polizeidekan Monsignore Andreas Simbeck, Kirchenrat Matthias Herling, Polizeidiakon Martin Zenk und Kirchenrätin Hilda Schneider zelebriert. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch ein Blechbläser-Ensemble des Polizeiorchesters Bayern.

Für Medienvertreter, die herzlich eingeladen sind, besteht im Anschluss an den Polizeigottesdienst die Möglichkeit für Interviews.

Die Corona-Schutzregeln können in der Bereitschaftspolizeiabteilung eingehalten werden. Für O-Töne bitten wir, eine Mikrofonangel zu nutzen. Ebenfalls bitten wir, für eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu sorgen.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken