Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
Herrmann: Dank an Spender und Polizeiorchester Bayern
22. Oktober 2021

+++ Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hatte anlässlich seines 65. Geburtstags zu einem Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in die Erlanger Heinrich-Lades-Halle eingeladen. “Ich freue mich, dass die Gäste meinem Aufruf gefolgt sind, von Geburtstagsgeschenken abzusehen und umso großzügiger die Hilfsaktion “Sternstunden” zu unterstützen. Auf diesem Weg sind insgesamt rund 65.000 Euro zusammengekommen, eine stolze Summe, mit der vielen Kindern in Not geholfen werden kann.” Herrmann dankte allen Gästen und Spendern, die auch noch im Nachgang der Veranstaltung seinem Aufruf gefolgt sind. Besonderen Dank richtete Herrmann an das Polizeiorchester Bayern unter Leitung des Generalmusikdirektors der Bayerischen Polizei, Prof. Johann Mösenbichler. “Sie haben uns mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Musikprogramm einen unvergesslichen Abend gezaubert und mit ihrem Engagement aktiv Gutes getan. Ein herzliches Vergelt’s Gott!” +++

Die Spendensumme von rund 65.000 Euro für “Sternstunden” geht ohne Abzug an bedürftige Kinder. Seit der Gründung 1993 konnte die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks mehr als 300 Millionen Euro einnehmen und über 3.500 Projekte für Kinder in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt unterstützen, siehe auch www.sternstunden.de.

Das Polizeiorchester Bayern ist das professionelle sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei. Es besteht aus 45 studierten Berufsmusikerinnen und –musikern aus zwölf Nationen. Neben der musikalischen Gestaltung dienstlicher Termine spielt das Polizeiorchester Bayern jährlich rund 50 Benefizkonzerte zu sozialen, karitativen und kulturellen Zwecken in ganz Bayern und darüber hinaus. Jährlich wird knapp eine Viertelmillion Euro für gute Zwecke erspielt. (siehe auch www.polizeiorchester-bayern.de).

Innenminister Herrmann freut sich schon auf das Neujahrs-Benefizkonzert, das am Dienstag, 11. Januar 2022, 19 Uhr, im Herkulessaal der Münchner Residenz zugunsten der Bayerischen Polizeistiftung stattfinden wird.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers