Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
Hinweis auf Termin von Ministerpräsident Dr. Markus Söder
23. September 2022

Am Montag, 26. September 2022, 15.00 Uhr, verleiht Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Rahmen einer Feierstunde im Antiquarium der Münchner Residenz die Bayerische Rettungsmedaille an 37 Lebensretter sowie die Christophorus-Medaille an 36 Personen (die ausgezeichneten Personen sind den angefügten Listen zu entnehmen; Begründungen für die Auszeichnungen werden auf Nachfrage mitgeteilt).

Mit der Bayerischen Rettungsmedaille wird ausgezeichnet, wer bei der Rettung eines Menschen aus Lebensgefahr sein eigenes Leben eingesetzt hat. Seit 1952 haben 4.394 Personen diese Auszeichnung erhalten. Wer jemanden unter besonders schwierigen Umständen aus Lebensgefahr rettet, erhält vom Freistaat Bayern eine öffentliche Belobigung und die Christophorus-Medaille. Mit ihr wurden seit 1983 bislang 1.848 Personen geehrt.

Hinweis für Berichterstatter:
• Für die Teilnahme an der Verleihung ist aus organisatorischen Gründen eine vorherige Akkreditierung bis Montag, 26. September 2022, 8.00 Uhr, zwingend erforderlich (E-Mail: medienbetreuung@stk.bayern.de). Akkreditierte Journalisten erhalten im Anschluss eine Bestätigung. Bitte Presseausweis und amtlichen Lichtbildausweis bereithalten. Gegebenenfalls finden am Einlass stichprobenartig Taschenkontrollen statt.
• Es gelten die allgemeinen Schutz- und Hygieneregeln.
Bildberichterstatter: Für die Teilnahme an der Verleihung ist eine Akkreditierung notwendig (siehe oben). Bei Kapazitäts-Engpässen kann die Bildung von Pool-Lösungen notwendig werden.
Fotos der Verleihung können im Anschluss an die Veranstaltung auf www.bayern.de heruntergeladen werden.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass die Bayerische Staatskanzlei personenbezogene Daten verarbeitet. Nähere Informationen finden Sie unter: http://s.bayern.de/datenschutzhinweise

 

Die Liste der geehrten Personen finden Sie im angehängten PDF-Dokument.