Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
Hinweis auf Termine von Staatsminister Dr. Florian Herrmann
30. November 2022

Am Donnerstag, 1. Dezember 2022, 14.30 Uhr, ist Medienminister Dr. Florian Herrmann beim Sendestart des Radioprogramms von „089Kult“ zu Gast und spricht ein Grußwort. (Sendezentrum Radio Gong, Richard-Strauss-Str. 48, 81677 München; hinsichtlich Teilnahme wenden Sie sich bitte an katrin.schechinger@radiogong.de).

 

Um 19.30 Uhr nimmt Staatsminister Dr. Florian Herrmann an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Die Pandemie als Herausforderung für Politik, Verwaltung und Justiz“ der Akademie für Politische Bildung in Tutzing teil (Buchensee 1, 82327 Tutzing, hinsichtlich Teilnahme wenden Sie sich bitte an b.winterer@apb-tutzing.de)

 

 

Am Freitag, 2. Dezember 2022, 9.00 Uhr, ist Staatsminister Dr. Herrmann bei einem Presseevent in Essenbach anlässlich des Baus des SuedOstLinks durch TenneT zu Gast und nimmt an einer Podiumsdiskussion teil (Konzertsaal der Musikschule Markt Essenbach, Savigneux-Platz 1, 84051 Essenbach; hinsichtlich Teilnahme wenden Sie sich bitte an ina-isabelle.haffke@tennet.eu).

 

Um 11.00 Uhr, nimmt Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann offiziell Christbäume für die Bayerische Staatskanzlei entgegen. Die Bäume werden im Beisein von Waldkönigin Antonia Hegele und Waldprinzessin Simone Brunner durch die Spenderfamilien und Vertreter des Bayerischen Waldbesitzerverbands übergeben.

Eine fast 10 Meter hohe Nordmanntanne aus der Nähe von Hemhausen (Gemeindegebiet Au in der Hallertau, Landkreis Freising) wird als ca. 7,5 Meter hoher Christbaum den Kuppelsaal der Staatskanzlei schmücken. Gespendet wird die Tanne von Verena Kaindl und ihrem Ehemann Stefan Ippy vom „Hallertauer Christbaumhof“.

Die Christbäume auf den Nord- und Südbalkonen der Staatskanzlei spenden Lorenz und Ronja Heckerl vom „Seidlhof“. Die beiden 3,5 Meter hohen Nordmanntannen wuchsen bei Schwarzersdorf im Landkreis Freising.

 

Hinweis für Berichterstatter:
Medienvertreter, insbesondere Bildberichterstatter, sind zu dem Termin herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 02.12.22, 8.00 Uhr unter medienbetreuung@stk.bayern.de.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass die Bayerische Staatskanzlei personenbezogene Daten verarbeitet. Nähere Informationen finden Sie unter: http://q.bayern.de/datenschutzhinweise.

 

Eine Auswahl an Bildern von den Terminen steht im Nachgang auf www.bayern.de zur Verfügung.