31. Mai 2017

Ministerpräsident Horst Seehofer hat die Akademie für Politische Bildung Tutzing beim Festakt im Bayerischen Landtag anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens als Glücksfall für unseren Freistaat und die Demokratie in unserem Land bezeichnet. Seehofer: „Unsere Demokratie lebt vom Engagement mündiger und mutiger Bürgerinnen und Bürger, von Menschen, die sich einmischen und unser Land aktiv mitgestalten. Dafür brauchen wir Bildung, Erziehung und gute Vorbilder. Die Akademie stellt sich seit sechs Jahrzehnten in den Dienst der politischen Bildung. Sie macht mit ihren unabhängigen Analysen das komplexe Politikgeschäft verständlich und entwickelt im gemeinsamen Dialog Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit. Mit ihren Veranstaltungen und Foren begeistert sie Jung und Alt für unsere Grundwerte und leistet so einen wertvollen Beitrag für Freiheit und Demokratie in unserem Land.“

Die Akademie für Politische Bildung Tutzing wurde 1957 als Anstalt des Öffentlichen Rechts vom Landtag gegründet. Ihr Zweck ist es, die politische Bildung in Bayern auf überparteilicher Grundlage zu fördern. Sie ist unabhängig und wird vom Freistaat finanziert – eine in der politischen Bildungslandschaft Deutschlands einzigartige Konstruktion.