Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A

„Mit ganzer Kraft für gute Lehre“ – Wissenschaftsstaatssekretär Sibler zeichnet 15 Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer mit dem Preis für gute Lehre an den staatlichen Universitäten aus

13. November 2015

BAYREUTH. „Lehrinhalte an Studierende verständlich und motivierend zu vermitteln, ist eine stets neue, große Herausforderung. Sie meistern sie tagtäglich mit Bravour“, gratulierte Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler den acht Preisträgerinnen und sieben Preisträgern heute bei der Vergabe der „Preise für gute Lehre an den staatlichen Universitäten in Bayern“ an der Universität in Bayreuth. Staatssekretär Sibler sprach den Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern an den neun bayerischen Universitäten seine Anerkennung aus: „Sie sind wertvolle Vorbilder für eine moderne Lehre, die sich an ihren Studierenden orientiert. Ich danke Ihnen für Ihr großes persönliches Engagement für den Wissenschaftsstandort Bayern!“

Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden von ihrer Heimatuniversität vorgeschlagen und erhalten ein Preisgeld von je 5.000 Euro. Ausschlaggebend war für die Universitäten bei der Nominierung auch das Votum der Studierenden. Die Dozenten zeichnen sich durch ihr herausragendes Engagement für die Lehre sowie für die Belange der Studierenden aus. Sie arbeiten mit innovativen Lehrkonzepten, die Studierende im Lernen besonders unterstützen und zu einer verständlichen, spannenden Vermittlung komplexer Lehrinhalte beitragen.

Die Preisverleihung findet in diesem Jahr zum 17. Mal statt. Sie wird im Wechsel an den verschiedenen Universitätsstandorten abgehalten, heuer an der Universität Bayreuth.

Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger sind:

Universität Augsburg
Akad. Rat a. Z. Dr. iur. Peter Kreutz, Juristische Fakultät
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Adriane Dörnhöfer, Fakultät Humanwissenschaften

Universität Bayreuth
Prof. Dr. Rupprecht Podszun, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr. Salah Ata Fakhry, Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Prof. Dr. Thomas Eberle, Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie

Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Stephan Lorenz, Juristische Fakultät
Prof. Dr. Burcu Dogramaci, Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften
Dr. Daniela Meilinger, Fakultät für Biologie

Universität Passau
Thomas Stadler, Fakultät für Informatik und Mathematik

Universität Regensburg
Akad. Rätin Dr. Babette Stadler-Werner, Fakultät für Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaft
Prof. Dr. Helmut Abels, Fakultät für Mathematik

Technische Universität München
Prof. Gudrun Klinker, Ph. D., Fakultät für Informatik
PD Dr. med Bettina Kuschel, Klinikum rechts der Isar

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Prof. Dr. Esther Asan, Medizinische Fakultät
Akad. Rätin Dr. Elke Szczepaniak, Philosophische Fakultät

Fotos von der Preisverleihung stehen ab Freitag, 13. November 2015, ca. 15:30 Uhr zum kostenfreien Download zur Verfügung unter: www.km.bayern.de/pressematerial

Sabine Herde, Sprecherin, 089-2186 2057

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken