Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
Staatsmedaille für Saatguterzeuger-Vorstand Endres
4. August 2022

München – Mit der Staatsmedaille in Silber hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den langjährigen Vorsitzenden des Landesverbands der Saatgetreideerzeuger-Vereinigungen, Hermann Endres aus Bütthard (Lkr. Würzburg), ausgezeichnet. Die Ministerin würdigte damit die Verdienste des 71-jährigen Landwirts um die Saatguterzeugung, den Berufsstand und die Landwirtschaft in Bayern. „Mit Weitblick und Offenheit haben Sie Ihre Mitgliedsbetriebe und Berufskollegen kompetent unterstützt und dabei die Geschicke der Saatguterzeugung über viele Jahre hinweg umsichtig bestimmt. Konstruktiv und hartnäckig haben Sie die Ziele verfolgt, ohne je-doch den Sinn für das Machbare zu verlieren. Daher war Ihre erfolgreiche Arbeit auch in hohem Maße anerkannt, Ihr Wissen und Rat allseits gefragt“, sagte die Ministerin in ihrer Laudatio.

Der Landwirt Hermann Endres war von 2006 bis 2018 Vorsitzender des Landesverbands der Saatgetreideerzeuger-Vereinigungen. Von 2002 bis 2017 war er auch Vorsitzender der Saatgetreidevereinigung Unterfranken und des Erzeugerrings Saat und Pflanzgut Unterfranken. Seit 2012 ist Endres zudem Vorstandsmitglied im Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern. Darüber hinaus war er zehn Jahre lang Mitglied im Fachausschuss Getreide des Bundesverbands Deutscher Saatguterzeuger und von 2007 bis 2016 Mitglied im Vorstand des Verbands.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers