Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Terminabsage – Neue Spezialeinheit im Kampf gegen organisierte Kriminalität

13. Oktober 2020

Der Pressetermin muss aufgrund einer Sitzung des Ministerrates entfallen. Am 15. Oktober wird es neben einer Presseerklärung die Gelegenheit für O-Töne und Hintergrundgespräche mit Staatsminister Eisenreich zwischen 12:30 und 13:30 Uhr unter 089/5597-3111 geben.

Bayerns Justizminister Georg Eisenreich wird gemeinsam mit dem Nürnberger Generalstaatsanwalt Dr. Walter Kimmel sowie dem Leitenden Oberstaatsanwalt in Amberg Joachim Diesch am
 

Donnerstag, den 15. Oktober 2020, um 9:30 Uhr,
im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Amberg,
Regierungsstraße 8-10, 92224 Amberg

(Eingang Zuhörerraum)

die Einführung des "Traunsteiner Modells" bei der Staatsanwaltschaft Amberg vorstellen.

Herr Leitender Oberstaatsanwalt Diesch und der Leiter der neuen Spezialabteilung, Herr Oberstaatsanwalt Tobias Kinzler, werden dabei auch einen Einblick in die Ermittlungsarbeit der Staatsanwaltschaften bei grenzüberschreitender Kriminalität und die damit verbundenen Herausforderungen geben.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken