Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

TERMINHINWEIS: Ministerin Huml übergibt 700. Landarzt-Förderbescheid am 11. September in Nürnberg

11. September 2020

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml übergibt im Rahmen des Förderprogramms zum Erhalt und zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum am kommenden Freitag (11. September) in Nürnberg den 700. Förderbescheid der Niederlassungsförderung. Die Übergabe an einen Nervenarzt, der sich im mittelfränkischen Bad Windsheim niederlässt, findet statt am:

Freitag, 11. September, 12:00 Uhr,

Ministerium, Dienstsitz Nürnberg, Empfangssaal (2. Stock)

Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg

 

Im Rahmen des Landarzt-Förderprogramms werden Haus- und bestimmte Fachärztinnen und -ärzte mit einer Anschubfinanzierung von bis zu 60.000 Euro unterstützt. Grundsätzliche Voraussetzung ist dabei, dass diese sich in nicht überversorgten Gemeinden mit nicht mehr als 20.000 Einwohnern niederlassen. Bei Kinder- und Jugendpsychiatern liegt die Grenze bei 40.000 Einwohnern. Psychotherapeuten können eine Förderung von bis zu 20.000 Euro erhalten.

 

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen ist gegeben. Wir bitten darum, eine Mund-Nase-Bedeckung bereit zu halten. Außerdem ist auf ausreichend Abstand zu achten, ebenso sind die Hygieneregeln einzuhalten.

Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter 0911/21542-955 oder per E-Mail an pressestelle@stmgp.bayern.de. Aufgrund der Hygieneauflagen können wir nicht gewährleisten, dass bei Erreichen der max. Personenanzahl unangemeldeten Personen Zugang gewährt wird.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken