Interner Link: Klick auf das Große Bayerische Staatswappen öffnet die Startseite
Terminhinweise StM Herrmann 39. KW
23. September 2022

Am Montag, den 26. September um 15:30 Uhr hält Innenminister Herrmann die Festrede bei der Einweihung des neuen Dienstgebäudes der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn (Münchner Str. 9, 83512 Wasserburg am Inn). Hierzu erging bereits eine gesonderte Einladung.

Um 19:15 Uhr spricht Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ein Grußwort beim Festbankett anlässlich der Ausrufung des Armbrust-Landesschützenkönigs und der Siegerehrung zum Junioren-Wettbewerb 2022 (Armbrustschützenzelt auf dem Münchner Oktoberfest).

Am Dienstag, den 27. September um 9:00 Uhr nimmt Innenminister Herrmann an der Sitzung des Ministerrats in der Bayerischen Staatskanzlei teil.

Ab 13:30 Uhr findet die gemeinsame Sitzung der Innen- und Justizminister in München unter Vorsitz von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bayerns Justizminister Georg Eisenreich statt.

Um 15:30 Uhr informieren der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Joachim Herrmann und der Vorsitzende der Justizministerkonferenz, Justizminister Georg Eisenreich, gemeinsam mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser, dem Sprecher der SPD-Innenminister, Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und dem Sprecher der Unionsinnenminister, Hessens Innenminister Peter Beuth, sowie der Sprecherin der Justizminister der SPD, Grünen, FDP und Linken, Hamburgs Justizsenatorin Anna Gallina und der Sprecherin der Unions-Justizminister, Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza, über die Ergebnisse der Konferenz (Schloss Nymphenburg, Johannissaal, 1. OG, 80638 München). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Um 17:30 Uhr informiert sich Innenminister Joachim Herrmann bei einem Besuch der Wiesnwache über die Sicherheitsmaßnahmen der Münchner Polizei auf dem Oktoberfest (Wiesnwache, Theresienwiese, 80336 München).

Um 18:00 Uhr nimmt Herrmann am Wiesntreff des Bayerischen Beamtenbunds im Schottenhamel-Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest teil (Theresienwiese, Bavariaring, 80336 München).

Am Mittwoch, den 28. September um 9:15 Uhr berichtet Innenminister Herrmann im Kommunal- und Innenausschuss des Bayerischen Landtags über die Planungen zu Logistik-, Trainings- und Ausbildungszentren der Polizei in Bayern.

Um 12:30 Uhr informiert Innenminister Joachim Herrmann gemeinsam mit Justizminister Georg Eisenreich und Finanzminister Albert Füracker im Rahmen einer Pressekonferenz über die aktuelle Cyberlage in Bayern und stellt im Anschluss die neuen Räume des Cyber-Lagezentrums im Landesamt für Verfassungsschutz vor (Landesamt für Verfassungsschutz, Knorrstr. 139, 80937 München). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Um 14:00 Uhr nimmt Herrmann an der CSU-Fraktionssitzung im Bayerischen Landtag teil.

Am Donnerstag, den 29. September um 8:00 Uhr empfängt Innenminister Herrmann Vertreter der rheinland-pfälzischen CDU-Landtagsfraktion im Innenministerium zu Gesprächen (Innenministerium, SS 111, Odeonsplatz 3, 80539 München).

Um 12:00 Uhr führt Innenminister Joachim Herrmann im Rahmen eines Festakts die neue Präsidentin der Regierung von Mittelfranken, Kerstin Engelhardt-Blum, in ihr neues Amt ein und verabschiedet den bisherigen Regierungspräsidenten, Dr. Thomas Bauer, in den Ruhestand (Onoldia-Saal, Nürnberger Str. 30, Ansbach). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung.

Um 15:00 Uhr leitet Herrmann als Beiratsvorsitzender die Sitzung des Nordbayerischen Instituts für Versicherungswissenschaft und -wirtschaft (Forum V) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg)

Am Freitag, den 30. September 10:00 Uhr verabschiedet Innenminister Herrmann den Leitenden Polizeidirektor Peter Kreisel, Leiter der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt, in den Ruhestand (Rathaus, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen). Hierzu ergeht noch ein gesonderter Terminhinweis.

Um 13:00 Uhr nimmt der Minister am Richtfest des neuen NORMA-Logistikzentrums in Gerolzhofen teil und spricht ein Grußwort (Am Alten Weg 1, 97447 Gerolzhofen).

Am Samstag, den 1. Oktober um 11:30 Uhr lädt Innenminister Joachim Herrmann in Vertretung des Ministerpräsidenten zum Staatsempfang anlässlich der Investitur des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg und hält eine Rede (Donaumarkt 1, 93047 Regensburg). Hierzu ergeht noch eine gesonderte Einladung. Am Nachmittag nimmt Herrmann an der Investiturfeier im Dom zu Regensburg teil.

Am Sonntag, den 2. Oktober um 09:00 Uhr ist Innenminister Herrmann bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Eröffnungskongresses des Ukama Zentrums der Jesuiten für die sozial-ökologische Transformation. Das Podium hat das Thema ‘Wie kommen wir am besten und am schnellsten ins Handeln: Lokal und global‘ (Akademie CPH Nürnberg, Königstr. 64, 90402 Nürnberg).

Um 19:00 Uhr nimmt Innenminister Joachim Herrmann in Vertretung des Bayerischen Ministerpräsidenten an einem Vorempfang zum Tag der Deutschen Einheit und am anschließenden Abendessen auf Einladung des Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen, Bodo Ramelow, teil (Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Platz der Demokratie 1, 99423 Weimar).

Am Montag, den 3. Oktober um 10:00 Uhr vertritt Innenminister Joachim Herrmann den Bayerischen Ministerpräsidenten beim Ökumenischen Gottesdienst im Rahmen der zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Erfurt (Hohe Domkirche St. Marien, Domstufen 1, 99084 Erfurt).

Um 12:00 Uhr nimmt der Innenminister am Festakt anlässlich des Tags der Deutschen Einheit mit Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier teil (Theater, Theaterplatz 1, 99084 Erfurt).

Anschließend um 13:30 Uhr trifft Herrmann die Vertreter der Bayerischen Bürgerdelegation zu einem Gespräch (“Zentralheize”, ehem. Kesselsaal, Maximilian-Welsch-Str. 6, 99084 Erfurt).

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers